Lkw-Fahrer zu 1.500 Euro Geldstrafe verurteilt wegen eines Unfalls, bei dem ein 3-jähriges Mädchen starb und ihr Vater schwer verletzt wurde

0

Senan O’Flaherty hatte sich zweier Vergehen fahrlässigen Fahrens schuldig bekannt.

Ein LKW-FAHRER wurde wegen fahrlässigen Fahrens wegen eines Unfalls, der vor drei Jahren zum Tod eines dreijährigen Mädchens führte und bei dem ihr Vater schwer verletzt wurde, zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro verurteilt.

Estlin Wall stand nur noch wenige Tage vor ihrem vierten Geburtstag, als sie 2017 bei einem Unfall ums Leben kam, der ihrem Vater, Vincent Wall, schwere körperliche Schäden zufügte.Bei der heutigen Urteilsverkündung am Bezirksgericht Ennis verhängte Richter Gerald Keys zwei Geldstrafen in Höhe von 750 Euro gegen Senan O’Flaherty (63) aus Lower Gowerhass, Cooraclare, wegen unvorsichtigen Fahrens, das den Tod von Estlin verursachte, und unvorsichtigen Fahrens, das Vincent Wall am 15.

März 2017 schwerwiegende körperliche Schäden zufügte.

Der Angeklagte hatte sich der beiden Vergehen schuldig bekannt, und der Richter sagte, er habe “eine geringe Schuld” an der Verursachung des Unfalls.Der Richter verhängte auch gegen O’Flaherty einen vierjährigen Entzug der Fahrerlaubnis und kommentierte: “Ich bin mir bewusst, dass dieser Mann mindestens vier Jahre lang seinen Lebensunterhalt nicht verdienen kann”.

Am 15.

März 2017 gegen 9 Uhr morgens fuhr Vincent Wall (41) Estlin von ihrem Haus in Ennistymon im Norden von Clare in die Krippe von Inagh.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Estlin wurde bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt, kurz nachdem O’Flaherty hinter einem Bus ausgestiegen war.Ihr Vater erlitt infolge des Unfalls eine schwere und signifikante Hirnverletzung und kann sich an den Unfall nicht erinnern.

Er wurde nach dem Absturz in ein künstliches Koma versetzt und verpasste Estlins Beerdigung.

Vor Gericht schüttelte Estlins Mutter Amy Wall den Kopf und weinte, nachdem gegen O’Flaherty eine Geldstrafe von 750 Euro wegen rücksichtslosen Fahrens verhängt wurde, das den Tod ihrer Tochter verursachte.Auf eine Bemerkung von Amy Wall von ihrem Platz vor Gericht, die sagte, ihre Tochter sei gerade vier Jahre alt, antwortete der Richter: “Ich habe die Gründe dafür sehr detailliert dargelegt….

Share.

Leave A Reply