Love Island Zuschauer rauchen, als Michael eine weitere Amber-Bombe fallen lässt.

0

LOVE Island Zuschauer waren nicht beeindruckt von Michael in der heutigen Show.

Die Zuschauer der Love Island blieben heute Abend stehen, nachdem Michael seine Gefühle für Amber noch einmal umgedreht hatte.

Der Feuerwehrmann war gezwungen, seinen Ex mit dem neuen Jungen Greg beim Knacken zu beobachten, als das Paar schließlich einen Kuss teilte.

Und obwohl er nur wenige Tage zuvor behauptete, er hätte noch Gefühle für den Betäubungswunder, entschied Michael plötzlich, dass er sich für sie freute.

Als er im Garten mit Tommy Fury sprach, erklärte er: “Ich habe den Kuss gesehen, ich werde nicht lügen.

“Aber es ist doch nur ein Kuss und es musste passieren.”

Dann lobte er seine ehemalige Partnerin und verriet, dass er sich freute, sie wieder glücklich zu sehen.

fuhr er fort: “Je mehr ich sie zusammen sehe, sie lacht und lächelt, desto schöner ist es zu sehen.

“Ich will das Beste für sie sehen, denn offensichtlich war die ganze Zeit mit Joanna hier, sie hatte eine schwere Zeit und es war hauptsächlich wegen mir.”

Tommy antwortete dann: “Es ist schön, dass du das Beste für sie willst.”

fuhr Michael fort: “Ich bin kein verbitterter Mensch, ich halte meine Hand hoch und sage, wenn ich falsch liege und ich falsch lag.”

Aber die Zuschauer zu Hause waren nicht beeindruckt und gingen in Scharen zu Twitter, um ihre Gedanken auszutauschen.

Ein Benutzer schrieb: “Hat Michael gerade gesagt, dass er kein bitterer Mensch ist, wirklich?!”

Eine Sekunde ertönte: “Wie braucht Michael einen Abschluss, wenn er Amber für eine andere Frau verlassen hat? Er ist wirklich ein außergewöhnlicher f**kboy!”

Und ein letztes Wort hinzugefügt: “Michael hat soeben buchstäblich entschieden, dass er über Amber hinweg ist. Ist das eine Art kranker Witz?!”

Share.

Leave A Reply