Love Island’s Amber und Newbie Greg flirten in einem Sturm, als Michael eine emotionale Wendung macht.

0

DAS werden sie oder werden sie nicht? Die Saga geht auf der Liebesinsel weiter.

Amber Gill scheint sich endlich von Michael Griffiths auf Love Island zu lösen.

Die Geordie-Schönheit hat das Auge auf die neue Jungenbombe Greg geworfen, die die Villa auf der Suche nach Liebe betreten hat.

Der neue Junge Greg entschied sich für Amber, um ein Date mit ihm im Versteck zu vereinbaren – und das Paar scheint sich sofort zu verstehen.

Amber fragt Greg, warum sie ihn für ein Date ausgewählt hat.

antwortet er: “Ich dachte nur, du verdienst ein Date nach all dem Drama, das hier passiert ist. Du verdienst es, ein wenig verwöhnt zu werden.”

antwortet Amber: “Es war hart. Aber ich bin am anderen Ende rausgekommen und fühle mich glücklicher.”

Greg verschüttet dann das, wonach er sucht, in ein Mädchen.

Er sagt: “Ich suche nach Selbstvertrauen. Du bist offensichtlich sehr zuversichtlich.”

Das gibt Amber später zu: “Ich bin noch nie mit einem Rugbyspieler ausgegangen.”

Greg fügt dann frech hinzu: “Es gibt für alles ein erstes Mal.”

Amber and Greg’s Flirten kommt, als Michael seine Gefühle zurückverfolgt.

In einem Gespräch mit den Jungs am Feuerwehrhaus gibt Micahel zu, dass Joanna in der Villa war und er Bernstein “aktiv vermeiden” musste und dass er vielleicht Zweifel hat.

Love Island sendet werktags um 21 Uhr auf ITV2.

Share.

Leave A Reply