Lufthansa: Verhandlungen auf der Zielgeraden – Top News

0

Nach Angaben der Lufthansa stützt der Bund die größte Fluggesellschaft des Landes mit bis zu neun Milliarden Euro.

Knapp drei Milliarden davon sollen demnach als Kredit der staatlichen KfW fließen.

Wochenlang wurde über staatliche Hilfen für die Lufthansa gerungen – nun scheint es eine Einigung zu geben.

Die Fluggesellschaft hat “fortgeschrittene Gespräche” bestätigt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es zeichnet sich eine Kompromisslösung zwischen Staat und Unternehmen ab.

Kurz vor einer drohenden Insolvenz der Lufthansa scheinen sich Staat und Unternehmen auf ein Stabilisierungs-Paket geeinigt zu haben, mit dem beide Seite leben können.

!

Für die Lufthansa bedeutet das Paket auf der einen Seite, dass ihr finanzielles Überleben zunächst gesichert wäre.

Gleichzeitig muss sie akzeptieren, dass der Staat einen Anspruch auf zwei Aufsichtsratsposten erhebt sowie dass auf absehbare Zeit zum Beispiel keine Dividenden gezahlt werden.

Staat hat sich Mitspracherecht ausgehandelt

Ryanair will gegen Deal klagen

Für den Rest soll der Staat über eine Kapitalerhöhung eine Beteiligung von 20 Prozent und eine sogenannte Wandelschuldverschreibung erhalten.

Dieses Papier könnte die Bundesrepublik bei Bedarf in weitere Anteile von 5 Prozent plus eine Aktie umwandeln.

Der Staat hätte dann also insgesamt eine sogenannte Sperrminorität, mit der er zum Beispiel unerwünschte Übernahmen blockieren könnte.

Wochenlang wurde über staatliche Hilfen für die Lufthansa gerungen – nun scheint es eine Einigung zu geben.

Die Fluggesellschaft hat “fortgeschrittene Gespräche” bestätigt.

Es zeichnet sich eine Kompromisslösung zwischen Staat und Unternehmen ab.

In trockenen Tüchern ist das Paket aber noch nicht.

Die bisherigen Aktionäre der Lufthansa müssten dem Deal noch bei einer außerordentlichen Hauptversammlung zustimmen.

Außerdem steht eine Genehmigung durch die EU aus.

Und nicht zuletzt hat der Wettbewerber Ryanair eine Klage angekündigt – die Iren sprechen bereits von Wettbewerbsverzerrung.

Lufthansa: Verhandlungen auf der Zielgeraden

Share.

Leave A Reply