“Man Utd hat keine andere Wahl”, als Harry Maguire zu unterzeichnen, trotz der Warnung von Virgil van Dijk.

0

MANCHESTER UNITED haben keine andere Wahl, als sich mit Leicester-Star Harry Maguire zu beschäftigen – aber er allein ist nicht die Antwort auf die Probleme von Ole Gunnar Solskjaer.

Das ist laut ESPN-Pandit Steve Nicol, der den Innenverteidiger nicht so hoch bewertet wie Liverpool-Star Virgil van Dijk.

Die Reds haben 75 Millionen Pfund ausgeschüttet, um den Holländer im Januar 2018 zu landen, und Leicester verlangt nun 5 Millionen Pfund mehr von Manchester United für den internationalen englischen Maguire.

Solskjaer will für Victor Lindelof einen zuverlässigen Partner unter Vertrag nehmen, nachdem Chris Smalling und Phil Jones nicht gut genug als erste Wahl angesehen wurden.

Und Nicol sagt, dass der Mangel an erstklassigen Innenverteidigern bedeutet, dass United Maguire unter Vertrag nehmen muss, selbst wenn er mit 80 Millionen Pfund überteuert ist.

“Manchester United hat keine Wahl”, sagte Nicol auf ESPN FC.

“Sie müssen Harry Maguire holen, denn wenn sie es nicht tun, werden sie ein riesiges Loch auf der Rückseite haben.

“Versteh mich nicht falsch, Harry Maguire ist ein großartiger Spieler, aber er ist nicht der Beste in der Premier League, das ist sicher.

“Ich glaube nicht, dass er Van Dijk nahe steht.

“Das Problem ist, dass es nicht so viele gute Innenverteidiger gibt.

“Manchester United befindet sich in einer Situation, in der sie keine andere Wahl haben, als Geld auszugeben.

“Leicester hat sie unbedingt am Ende einer Schnur hängen.

“Wenn Leicester verkaufen will, muss Manchester United viel Geld bezahlen.

“Er wird ihnen auf dem Weg zu den ersten vier helfen – sie brauchen viel mehr als nur einen Innenverteidiger.

“Aber er wird definitiv, defensiv, einen Unterschied machen.

“Der Typ führt, es gibt keine Frage, der Typ ist zuverlässig, man weiß, was man bekommt.

“Er ist ein bewährtes Produkt in der Premier League und er wäre ein großartiges Zeichen.

“Aber sie brauchen viel mehr als Harry Maguire.”

Share.

Leave A Reply