Man Utd’s brillante Geste gegenüber den 700 Anhängern, die unbrauchbare LASK-Tickets gekauft haben

0

Coronavirus hat das Spiel der Europa League gezwungen, hinter verschlossenen Türen ausgetragen zu werden, aber United hat angeboten, die Fans zu entschädigen, die nicht in der Tasche sind.

Manchester United wurde dafür gelobt, dass das Unternehmen 350 Pfund für die Reise- und Unterbringungskosten jedes Fans, der ein Auswärtsticket für die Europa League-Konfrontation des Klubs mit LASK gekauft hat, zur Verfügung stellt.

Das Hinspiel der letzten 16 Begegnungen wird wegen der Gefahr eines Coronavirus hinter verschlossenen Türen ausgetragen – obwohl die österreichische Regierung die Zahl der Zuschauer für das Spiel am Donnerstag auf 500 Personen begrenzt hat.

Die Entscheidung bedeutete, dass 700 Fans der Red Devils, die Spielkarten, Flüge und Unterkünfte kauften, nicht mehr in die Tasche greifen konnten – bis United mit einem großzügigen Angebot einstieg.

Die Fans wurden per SMS benachrichtigt und bedankten sich für ihre anhaltende Unterstützung an Auswärtstagen.

Die Textnachricht wurde vorgelesen: “Wir wissen die Anstrengungen zu schätzen, die die Fans unternehmen, um der Mannschaft zu folgen, wo immer wir in Europa spielen. Wir verstehen, dass für viele Fans die Reise- und Unterbringungskosten für das LASK-Spiel nicht erstattungsfähig gewesen sein werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Angesichts dieser einzigartigen Gelegenheit haben wir uns entschieden, allen Fans, die das Spiel heute Abend besuchen sollten, einen Pauschalbetrag von £350 zu zahlen, nachdem sie die Karten über den Klub gekauft hatten.

“Dies erfolgt zusätzlich zur Rückerstattung der Eintrittskarten, die nun bearbeitet wurde und innerhalb von 3 Werktagen auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden sollte.

“Die £350 werden Ihrem Konto ebenfalls innerhalb von 5 Werktagen gutgeschrieben und erscheinen als separate Zahlung. Danke”.

Die Fans waren von der Entscheidung des Clubs beeindruckt und lobten in den sozialen Medien die Auszahlung im Wert von einer Viertelmillion Pfund.

“250.000 Pfund werden ausgezahlt, das ist fair”, sagte ein Man Utd-Fan. “Das ist großartig!”, stimmte ein anderer zu.

“Hervorragend vom Club”, twitterte ein dritter Unterstützer. “Besser als Klubladen-Gutscheine”, scherzte ein vierter Fan.

Derweil sagt United-Manager Ole Gunnar Solskjaer, er werde es verstehen, wenn die Saison wegen eines Coronavirus abgebrochen wird.

“Das müssen die Experten entscheiden”, sagte Solskjaer. “Ich würde es unter den gegebenen Umständen [wenn die Saison verkürzt würde]verstehen.

“Das Hauptanliegen muss die Gesundheit der Bevölkerung sein, und die Entscheidung, die getroffen wird, werden wir unterstützen.

“Natürlich sind das schwierige Umstände – nicht nur für den Fussball, sondern für die ganze Gesellschaft.

United hat am Mittwoch eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt, dass nach der Rückkehr nach Old Trafford “alle Heimspiele wie geplant stattfinden werden”.

Share.

Leave A Reply