Mann (20er Jahre) nach frühmorgendlicher Verfolgungsjagd der Gardaí wegen Einbrüchen verhaftet

0

Der Vorfall ereignete sich gestern Morgen auf der Blackhorse Avenue in Cabra.

Ein Mann in den 20er Jahren soll heute vor Gericht erscheinen, nachdem er nach einem Einbruch in Dublin verhaftet wurde.

Am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr erhielt die Gardaí Berichte über einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Blackhorse Avenue in Cabra.

Als die Beamten eintrafen, wurden sie von Anwohnern angesprochen, die sagten, ein Mann sei in den Hintergärten mehrerer Wohnhäuser in der Gegend gesehen worden.Die örtliche Gardaí führte mit Unterstützung von Einheiten aus Mountjoy, Bridewell und Pearse Street eine Durchsuchung durch und beobachtete einen Mann in der Küche einer der Wohnhäuser in der Gegend.

Sie verfolgten ihn zu Fuß, und der Mann wurde kurze Zeit später verhaftet.

Er wurde auf dem Bahnhof Clondalkin Garda gemäß Abschnitt 4 des Criminal Justice Act von 1984 inhaftiert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Seither wurde er angeklagt und erscheint heute vor dem Strafgerichtshof.

Kommentare sind aus rechtlichen Gründen geschlossenDer Vorfall ereignete sich auf der Blackhorse Avenue, die neben dem Phoenix-Park verläuft..

Share.

Leave A Reply