Mann bei Zusammenstoß mit einem Fahrzeug im Stadtzentrum von Dublin getötet

0

Gardaí appellieren an die Zeugen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Ein MANN ist heute Morgen in Dublin nach einem Zusammenstoß mit einem einzigen Fahrzeug gestorben.

Der Vorfall ereignete sich heute um 10.45 Uhr am Ende der Baggot Street in der Lad Lane.

Der Fahrer und einzige Insasse des Fahrzeugs wurde mit einem Krankenwagen in die Universitätsklinik St.

Vincent’s gebracht, wo er später für tot erklärt wurde.

Forensische Kollisionsermittler sind derzeit vor Ort.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Straße ist gesperrt und lokale Umleitungen sind vorhanden.Die Gardaí in der Pearse Street appellieren an alle Zeugen dieses Vorfalls und an alle Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise über Kameraaufnahmen (einschließlich Aufnahmen der Armaturenbrettkamera) verfügen, die zu diesem Zeitpunkt in der Gegend unterwegs waren, sich zu melden und diese der Gardaí zur Verfügung zu stellen.

Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, sich an die Gardastation Pearse Street unter 01 666 9000, an die vertrauliche Garda-Linie unter 1800 666 111 oder an eine beliebige Gardastation zu wenden..

Share.

Leave A Reply