Mann, der in einem schrecklichen Hinterhalt in Kirkby wegen seines Rollers und seines iPads am Messer festgehalten wurde

0

Ein Mann wurde am Messerpunkt von maskierten Schlägern bedroht, die ihn bei einem schrecklichen Raubüberfall letzte Nacht zwangen, seinen Roller und andere Besitztümer aufzugeben.

Das Opfer, ein Mann um die 50, wurde in Kirkby von den beiden bewaffneten Männern konfrontiert.

Die Polizei sagte, der Mann fuhr um 21.35 Uhr mit einem schwarzen Direct Bikes-Roller in der Nähe der St. Chad’s Church in der Old Hall Lane, als der Überfall stattfand.

Nachdem er den Mann an der Messerspitze bedroht hatte, machten sich die Räuber mit seinem Roller und anderen Gegenständen, darunter einem iPad und Bankkarten, davon.

Laut Polizei war das Opfer unverletzt, aber verständlicherweise in Bedrängnis.

Anwohner sagten, der Bereich sei gestern Abend abgesperrt worden.

Und die Polizei sagte heute, dass eine Durchsuchung der Gegend stattgefunden habe und forensische, Zeugen- und CCTV-Untersuchungen im Gange seien.

Detective Inspector Jackie Guinness sagte: „Dies war ein schockierender Vorfall und wir sind entschlossen, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um die Beteiligten zu identifizieren und sie und ihre Waffen von der Straße zu entfernen.

“Es war noch hell, als der Überfall geschah, also hoffen wir, dass es andere Zeugen in der Gegend gab, die entweder den Vorfall sahen oder den Roller davongefahren haben.”

Sie fügte hinzu: „Ihre Beschreibung, Ihr Filmmaterial oder Ihre Bilder könnten der Schlüssel sein, um die Verantwortlichen zu finden und sie vor Gericht zu bringen. Wir sind besonders daran interessiert, jede Dashcam von Fahrzeugen in der Umgebung zum Zeitpunkt der Straftat anzuzeigen.“

Jeder, der Informationen zu diesem Vorfall hat, wird gebeten, sich über Twitter @MerPolCC oder Facebook Merseyside Police CC mit der Referenz 21000398961 an den Social Media Desk der Polizei von Merseyside zu wenden. Rufen Sie immer 999 an, wenn eine Straftat im Gange ist.

Sie können auch die 101 anrufen oder die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation Crimestoppers anonym, unter 0800 555 111 oder über ihr Online-Formular unter: https://crimestoppers-uk.org/give-information/give-information kontaktieren.

Share.

Leave A Reply