Mann, der während einer persönlichen Trainingseinheit mit einer seltenen Krankheit ohnmächtig wurde

0

Bei einem Mann aus Southport wurde eine seltene und unheilbare Krankheit diagnostiziert, nachdem er während eines persönlichen Trainings in Ohnmacht gefallen war.

Andrew Sharrock sagte, er sei “super fit” und habe vor seiner Diagnose viel Cardio mit hoher Intensität gemacht.

Der 47-Jährige arbeitete im Juli 2020 mit seinem Personal Trainer, als seine Brust eng wurde und er sich benommen fühlte.

Andrew sagte dem ECHO: “Anfang des letzten Sommers wurde ich außer Atem, als ich die Treppe zu meiner Wohnung im zweiten Stock hinaufging.

“Ich war vor dem ersten Lockdown super fit und dachte, dass ich vielleicht nach ein paar Monaten der Schließung der Fitnessstudios etwas an Fitness verloren habe.

“Als im Juli wieder Personal Training erlaubt war, habe ich mit Trainings begonnen, um meine Fitness wieder aufzubauen.

„Ich war mitten im Training mit meinem Trainer und mir war einfach so schwindelig und desorientiert. So etwas hatte ich noch nie gefühlt.

“Es war, als ob mir jemand mit einem Brusthammer um den Kopf gehauen hätte. Als nächstes wachte ich auf dem Boden auf.”

Andrew verbrachte die nächsten 11 Tage im Southport Hospital.

Er erhielt eine Überweisung für eine MRT-Untersuchung im Broadgreen Hospital in Liverpool, einem spezialisierten Herzkrankenhaus, und wartete gespannt darauf, herauszufinden, was los war.

Nach ein paar Monaten hatte Andrew nichts mehr gehört und als er das Southport Hospital anrief, stellte sich heraus, dass seine Überweisung noch nicht bearbeitet worden war.

Andrew kontaktierte seinen Abgeordneten Damien Moore, der die Überweisung in seinem Namen verfolgte, und eine Diagnose im Broadgreen Hospital bestätigte, dass der Zustand von Herrn Sharrock schwerwiegend war.

Er wurde dann in das Sheffield Royal Hallamshire Hospital überwiesen, wo ihm mitgeteilt wurde, dass er an einer seltenen Erkrankung namens pulmonaler Hypertonie leide.

Andrew fuhr fort: „Die Ärzte haben sich meine Scans angesehen und mir meine Diagnose gestellt. Ich hatte noch nie von pulmonaler Hypertonie gehört und weil mein Herz auf der rechten Seite stark vergrößert war, wurde mir gesagt, dass mein Fall einer von einer Million sei.

“Sie haben mir gesagt, dass mein Herz versagt. Ich habe geweint.”

Die Ärzte legten Andrew einen Herzkatheter an und verschrieben verschiedene. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply