Mann hielt einer Frau ein Messer an die Kehle, bevor er sich in fremdes Haus verbarrikadierte, hört das Gericht

0

Der Mann verbarrikadierte sich gestern in ein fremdes Haus, wo er während einer dreistündigen Auseinandersetzung mit der Gardai das Bier des Hauseigentümers trank, wurde einem Gericht erzählt.

Ein Mann hielt einer Frau ein Messer an die Kehle, bevor er sich gestern in ein fremdes Haus verbarrikadierte, wo er während einer dreistündigen Auseinandersetzung mit der Gardai das Bier des Hauseigentümers trank, wurde heute einem Gericht erzählt.Der Mann, der aus rechtlichen Gründen nicht namentlich genannt werden kann, wurde gestern Abend verhaftet, nachdem die Gardaí zunächst auf einen Bericht über einen Vorfall häuslicher Gewalt an einem Ort in Co Limerick reagiert hatte..

Share.

Leave A Reply