Mann in den 40ern stirbt nach Autounfall in Kildare

0

Dateifoto

Ein zweiter Mann wurde in ein Krankenhaus in Dublin gebracht.

Ein Mann um die 40 starb heute Morgen nach einem Zusammenstoß zweier Autos in Leixlip, Co Kildare.

Gardaí befindet sich derzeit am Ort des Zusammenstoßes, der sich um etwa 9.50 Uhr auf der Easton Road ereignete.

Der Fahrer eines der Fahrzeuge, ein Mann in den 40er Jahren, wurde am Tatort für tot erklärt.Der männliche Fahrer des anderen Wagens, der im Alter von 60 Jahren ist, wurde mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Connolly Hospital Blanchardstown in Dublin gebracht.

Es wurden keine weiteren Verletzungen gemeldet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Forensische Kollisionsermittler sind vor Ort, und die Straße ist derzeit gesperrt.

Lokale Umleitungen sind vorhanden.Die Gardaí fordert alle Zeugen dieses Zusammenstoßes auf, sich zu melden.

Alle Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise über Aufnahmen der Dashcam verfügen und die sich zu diesem Zeitpunkt in der Gegend aufhielten, wurden gebeten, diese der Gardaí zur Verfügung zu stellen.

Jeder, der Informationen hat, wurde gebeten, sich an den Gardasee-Bahnhof Leixlip unter 01 666 7800, die vertrauliche Garda-Linie unter 1800 666 111 oder an eine beliebige Garda-Station zu wenden.Datei-FotoDatei-Foto.

Share.

Leave A Reply