Mann mit Kokain im Wert von 125.000 Euro verhaftet, nachdem Gardaí Waldgebiet in Fermoy überwacht hatte

0

Anzahl von Plastikschachteln wurden sichergestellt und bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass sie mutmaßliches Kokain enthielten.

Ein MANN WURDE verhaftet, nachdem die Gardaí eine große Menge mutmaßlichen Kokains in Cork beschlagnahmt hatte.

Die Gardaí überwachten gestern ein Waldgebiet in Cullenagh, Fermoy, als sie einen Mann beobachteten, der gestern gegen 18.40 Uhr an diesem Ort eintraf.

Der Mann, Anfang 20 Jahre alt, sammelte eine Menge verdächtigen Kokains, bevor er von der Gardaí angehalten wurde.Eine Reihe von Plastikbehältern wurde vor Ort sichergestellt und bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass sie (bis zur Analyse) verdächtiges Kokain im geschätzten Wert von etwa 125.000 € enthielten.

Der Mann wurde am Tatort verhaftet.

Er wird derzeit gemäß den Bestimmungen von Abschnitt zwei des Criminal Justice (Drug Trafficking) Act 1996 auf dem Bahnhof Fermoy Garda inhaftiert.

Die Ermittlungen sind im Gange.Datei-FotoDatei-Foto.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply