Mann und Frau im Alter von 20 Jahren nach Zusammenstoss mit einem einzigen Fahrzeug in Roscommon schwer verletzt

0

Das Auto kollidierte mit einer Mauer auf der Straße N61 in Greatmeadow, sagte Gardaí.

Ein Mann und eine Frau sind nach einem Zusammenstoß mit einem einzelnen Fahrzeug heute Morgen in Co Roscommon schwer verletzt.

Laut Gardaí ereignete sich der Vorfall heute kurz nach 9 Uhr auf der Straße N61 in Greatmeadow, Boyle, Co Roscommon.

Das Auto kollidierte mit einer Wand und verursachte erhebliche Schäden am Fahrzeug.Der männliche Fahrer und die weibliche Beifahrerin, beide in ihren 20ern, wurden zur Behandlung ins Universitätskrankenhaus von Sligo gebracht.

Laut Gardaí wird berichtet, dass sich die Frau in einem kritischen Zustand befindet.

Es wurden keine weiteren Verletzungen gemeldet.

Die Straße wurde heute früh für forensische Kollisionsermittler gesperrt und ist seitdem wieder geöffnet worden.Die Gardaí in Boyle appelliert an alle Zeugen dieses Vorfalls und an alle Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise über Kameraaufnahmen, einschließlich der Aufnahmen der Armaturenbrettkamera, verfügen, die zu diesem Zeitpunkt im Gebiet Greatmeadow unterwegs waren, um sie der Gardaí zur Verfügung zu stellen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, sich an den Gardasee-Bahnhof Boyle Garda unter der Nummer 071 966 4620, an die vertrauliche Garda-Linie 1800 666 111 oder an einen beliebigen Gardasee-Bahnhof zu wenden..

Share.

Leave A Reply