Mann verkleidet sich als Braut, um “Liebhaber” an ihrem Hochzeitstag zu besuchen

0

Mann verkleidet sich als Braut, um “Liebhaber” an ihrem Hochzeitstag zu besuchen

Während Menschen auf der ganzen Welt durch Abriegelungen von ihren Liebsten getrennt werden, beschloss ein indischer Mann, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Um sich mit seiner Geliebten wieder zu vereinen, verkleidete sich ein junger Mann als indische Braut, um an ihrem Hochzeitstag in ihr Haus zu gelangen. Ein Video der Begegnung zeigt jedoch, dass der Plan nicht wie erwartet verlief.

Wie von DNA India berichtet, ereignete sich der Vorfall in einem Dorf im Bezirk Bhadohi in Uttar Pradesh. Dem Bericht zufolge sollte die Freundin des jungen Mannes mit einem anderen Mann verheiratet werden und befand sich mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, als er in seiner Verkleidung ihr Haus betrat. Der junge Mann war als indische Braut gekleidet, komplett mit falschen Haaren, Make-up und einer weiblichen Handtasche, um das Outfit zu ergänzen.

Obwohl sich der Mann erfolgreich in das Haus seiner Geliebten schlich, berichtet India.com, dass seine Körpersprache bei der Familie der Frau Verdacht erregte. Als die Familie seine Dupatta – das Tuch, das seinen Kopf bedeckte – entfernte, kam sein falsches Haar zum Vorschein und die Familienmitglieder waren schockiert, als sie feststellten, dass er in Wirklichkeit ein junger Mann war.

Das Video zeigt, wie die Familienmitglieder ihn konfrontieren, bevor sie den jungen Mann schließlich zwingen, das Haus zu verlassen. Er war nicht in der Lage, seine Geliebte zu sehen, bevor er hinausgeworfen wurde.

Mehrere Accounts haben das Video getwittert.

“Indien ist ein Land der Liebenden”, schrieb ein Twitter-Nutzer. “Ein Kerl verkleidete sich als Braut, um seine Geliebte zu treffen, die heiraten wollte.”

Indien ist ein Land der Liebenden…Ein Kerl verkleidete sich wie eine Braut, um seine Geliebte zu treffen, die heiraten wollte. In Uttar Pradesh Bhadohi….Das passiert nur in Indien pic.twitter.com/pQQAfO3tz4

– Aditya Bidwai (@AdityaBidwai) 2. Juni 2021

Ein Twitter-Nutzer fand Humor in dem Video.

“Ich komme nicht darüber hinweg, dass er auch die Geldbörse nicht in den Griff bekommt”, sagte der Kommentator, bevor er scherzte, dass Geldbörsen ein “pain in the a**” für jeden seien.

Nachdem der Mann gefangen wurde, machte sich eine Gruppe von Einheimischen auf den Weg, um die Polizei zu informieren; der Mann und seine Freunde – die draußen auf ihren Fahrrädern gewartet hatten – entkamen jedoch, bevor die Polizei informiert wurde, berichtet DNA India. Eine Anzeige wurde noch nicht erstattet und steht noch aus, so die Quelle. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply