Männer sollen am Freitag wegen fünf Einbrüchen in Cork vor Gericht erscheinen

0

Bei einem Vorfall verschafften sich Männer Zugang zu einem Grundstück, indem sie sich als gardaí ausgaben.

ZWEI MÄNNER, die am Freitagmorgen nach einer Reihe von Einbrüchen in der Stadt Cork verhaftet wurden, sollen heute vor Gericht erscheinen.

Die Männer, die zwischen 40 und 20 Jahre alt sind, sollen um 17 Uhr vor einer Sondersitzung des Bezirksgerichts Cork erscheinen, um sich im Zusammenhang mit der Untersuchung einer Anklage zu stellen.Am 17.

April wurden zwischen 12.20 Uhr und 5 Uhr morgens in fünf Wohnhäuser eingebrochen, wobei aus einer Reihe dieser Häuser Bargeld und Eigentum entwendet wurde.

Männer verschafften sich Zugang zu einem der Grundstücke, indem sie vorgaben, Mitglieder der An Garda Síochána zu sein.

Die verhafteten Männer werden derzeit auf dem Bahnhof Togher Garda gemäß Abschnitt 4 des Criminal Justice Act 1984 festgehalten.Jedem, der Bedenken gegen eine Person hat, die behauptet, Mitglied der An Garda Síochána zu sein, wurde geraten, sich sofort mit der Gardaí in Verbindung zu setzen und die Person nicht in ihre Wohnung zu lassen, bis ihre Identität bestätigt ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kommentare sind aus rechtlichen Gründen geschlossen.

Datei-FotoDatei-Foto.

Share.

Leave A Reply