Marken-Gesichtsmaske des Gouverneurs von Missouri verwenden persönliche Wahl, nachdem er keine im Second-Hand-Laden getragen hat

0

Mike Parson, Gouverneur von Missouri, verteidigte seine Entscheidung, keine Gesichtsmaske zu tragen, als er einen von behinderten Veteranen geführten Second-Hand-Laden besuchte, und erklärte, solche Entscheidungen sollten “Sache des Einzelnen” sein.

“Ein Foto vom Montag, als die Geschäfte in Missouri wieder zu öffnen begannen, als die Coronavirus-Aufträge für den Hausbesuch aufgehoben wurden, zeigte Parson beim Besuch des Red Racks DAV in Joplin.

Auf dem Bild steht er neben einer Gruppe von Veteranen, die alle Masken tragen, Parson jedoch nicht.machte heute Morgen vor der Eröffnung einen Zwischenstopp bei Red Racks DAV in Joplin und traf sich mit Mitarbeitern und mehreren Vorstandsmitgliedern des DAV.

pic.twitter.com/TKKYHHlndj- Gouverneur Mike Parson (@GovParsonMO) 4.

Mai 2020Auf einer Pressekonferenz gestern in Jefferson City sagte er dazu: “Ich habe mich dagegen entschieden.

Ich denke, das ist Sache des Einzelnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich glaube nicht, dass es Sache der Regierung ist, das zu regeln.

Es liegt in Ihrer persönlichen Verantwortung.

Gesunder Menschenverstand, Selbstdisziplin, Ihre Wahl”.Obwohl er erklärte, die Verwendung von Gesichtsmasken sei eine persönliche Entscheidung, bestand Parson darauf, dass ein gewisses Maß an sozialer Distanzierung eingehalten werden müsse.

“Wir befinden uns auf dem Weg der Besserung, und wir müssen weiterhin proaktiv handeln und soziale Distanzierung aufrechterhalten, um uns selbst und alle um uns herum zu schützen”, twitterte er.

Auf der Pressekonferenz am Montag ermutigte er die Menschen auch, “sichere, kluge und verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen” und fügte hinzu: “Wir haben noch einen langen Weg vor uns”.Parson besuchte auch die COVID-19-Reaktionseinheit in Cox South, und während dieser Reise trug er eine Maske.

Newsweek hat Parson um einen weiteren Kommentar gebeten.

Neben seinen Kommentaren zu den Masken erläuterte Parson auch die Finanzierung des CARES-Gesetzes für Missouri und erklärte, dass die Verteilung an die lokalen Regierungen beginnen werde.

Die unterstützten Beträge beliefen sich auf rund 2,4 Milliarden Dollar in….

Share.

Leave A Reply