Maske und Temperatur-Check: Sicheres Fliegen in Corona-Zeiten – Top News

0

Doch das ändert sich gerade.

Die Lufthansa hat die Sitzblockierung aufgehoben und statt dessen eine Maskenpflicht an Bord eingeführt.

Begründung: Sollte dauerhaft mindestens ein Drittel der Plätze gesperrt sein, sei keine Rückkehr zu einer halbwegs wirtschaftlichen Fliegerei möglich.

Ähnlich argumentieren Wettbewerber wie Ryanair.

Airlines und ihr Branchenverband BDL beteuern, die Ansteckungsgefahr an Bord sei dank extrem starker Luftfiltersysteme ohnehin minimal.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nach der Zwangspause wegen der Corona-Pandemie versuchen nun Fluggesellschaften wie die Lufthansa den Neustart.

Auf die Passagiere kommt dabei einiges zu.

Auch die Flughäfen stellen sich auf neue Sicherheits-Maßnahmen ein.

Abstandsregeln einhalten – Für die wenigen Flugreisenden der vergangenen Wochen war das kein Problem.

Die Lufthansa zum Beispiel hatte auf dem Höhepunkt der Corona-Krise einen Teil ihrer Sitze geblockt, so dass garantiert war, dass neben jedem Passagier zumindest ein Platz frei blieb.

Ohnehin waren die wenigen Flüge zumeist so schlecht gebucht, dass die Reisenden de facto isoliert unterwegs waren.

!

Abstandsregeln wird es künftig wohl am Boden geben.

So wird an Flughäfen in aller Welt an Ideen getüftelt, wie man Gedränge an der Sicherheitskontrolle und beim Boarding vermeiden kann.

Eine weitere Überlegung: Flächendeckende Fiebermessungen für alle Menschen, die einen Flughafen betreten.

Die Entscheidung darüber müssten die Behörden treffen.

Aus Branchenkreisen heißt es, auf Bundesebene gebe es dazu noch keine einheitliche Meinung.

Maskenpflicht bei Lufthansa

Abstandsregeln in Flughäfen

Nach der Zwangspause wegen der Corona-Pandemie versuchen nun Fluggesellschaften wie die Lufthansa den Neustart.

Auf die Passagiere kommt dabei einiges zu.

Auch die Flughäfen stellen sich auf neue Sicherheits-Maßnahmen ein.

Maske und Temperatur-Check: Sicheres Fliegen in Corona-Zeiten

Share.

Leave A Reply