Maßnahmen gegen Epidemiegefahren in Tourismusorten: Offiziell

0

Da fast 70 Prozent der landschaftlich reizvollen Orte in China nach und nach wieder geöffnet werden, wird während des bevorstehenden fünftägigen Maifeiertags eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden, um Epidemiegefahren während des bevorstehenden fünftägigen Maifeiertags anzugehen, sagte ein chinesischer Beamter am Donnerstag.Szenische Sportarten im ganzen Land werden gebeten, ein Reservierungssystem zu implementieren, um Besucher zu gestaffelten Zeiten zu empfangen und gleichzeitig die tägliche Besucherzahl während des Urlaubs auf nicht mehr als 30 Prozent ihrer maximalen Kapazität zu kontrollieren, sagte der chinesische Minister für Kultur und Tourismus Luo Shugang auf einer Pressekonferenz.Gezielte Maßnahmen sollen dort ergriffen werden, wo Touristen dazu neigen, sich zu versammeln, wie z.B.

Restaurants und Eingänge, um Massenansammlungen zu vermeiden und soziale Distanz zu wahren, sagte der Beamte und fügte hinzu, dass auch die Reiserouten optimiert werden sollen.Belüftung und Sterilisation in und um geschlossene Gebäude, öffentliche Bereiche, Spielplatzgeräte und Catering-Plätze sollten zusammen mit strikten Epidemie-Kontrollmaßnahmen für Besucher, wie die Überprüfung von Temperaturen und Gesundheits-QR-Codes, rechtzeitig umgesetzt werden, sagte Luo.

Touristenattraktionen werden auch aufgefordert, Notfallpläne zu formulieren und Übungen durchzuführen, um die Fähigkeit zur Bewältigung von Notfällen zu verbessern, sagte Luo..

Share.

Leave A Reply