McLovin’ aus Superbad wäre dieses Jahr 38 – aber der Typ, der ihn spielt, ist jetzt ein Rockstar.

0

CHRISTOPHER Mintz-Plasse hat für seine Zeit als Schauspieler eine Karriere als Bassist in einer Band gemacht.

Das Jahr 2007 war ein riesiges Jahr für Filme in Hollywood – und der gefeierte Film Superbad drehte Christopher zu Ruhm.

Superbad, damals mit einer Besetzung von relativ unbekannten Stars wie Michael Cera, Jonah Hill und einem Cameo von Emma Stone, wurde von Kinobesuchern und Kritikern gelobt, die am Eröffnungswochenende 31,2 Millionen Dollar einnahmen.

Christopher spielte den unbeholfenen Teenager McLovin’ im Film und erwies sich als eine der beliebtesten Figuren des Films.

McLovin’ war bekannt dafür, einen zweifelhaften hawaiianischen Führerschein zu benutzen, mit dem er etwas Alkohol für eine Party sammelte, mit dem Geburtsdatum 05.03.1981.

Als der Film veröffentlicht wurde, hätte die ID den Teenager 26 gemacht – und er wäre 2019 38 Jahre alt geworden, während der Schauspieler Christopher eigentlich 30 Jahre alt ist.

Der Film war Christopher’s Breakout-Rolle, aber seine schauspielerischen Leistungen nach Superbad waren etwas unbefriedigend.

Der amerikanische Schauspieler hat sich seither etwas von den Filmrollen entfernt und findet stattdessen in seiner alternativen Indie-Band zerrissene Gitarrensoli.

Christopher hat in einer Reihe von Animationsfilmen mitgewirkt und den Charakter von Fishlegs in der beliebten Train Your Dragon-Franchise zum Ausdruck gebracht.

In jüngster Zeit äußerte der Stern auch eine Nebenrolle in Trollen.

Christopher verbrachte das letzte Jahrzehnt damit, zwischen Musik und Schauspiel zu wechseln und war Teil der riffgesteuerten Rockband The Young Rapscallions, die über acht Jahre hinweg eine EP veröffentlichte.

Die Band endete plötzlich, als der Bassist per Text aufhörte…. an Christopher’s Geburtstag.

Der Schauspieler, der immer noch seiner Leidenschaft folgen möchte, versuchte es mit den Young Raps, bevor er Bass für die Band Bear on Fire spielte.

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Gruppe ihr Debütalbum Velicata Black, das eine Reihe von leicht verständlichen Indie-Tracks enthielt.

Unterdessen hat Co-Star Jonah Hill in einer Reihe von Blockbuster-Filmen mitgewirkt, darunter Wolf of Wall Street, 21 Jump Street und Moneyball, der Schauspieler führte auch Regie bei seinem ersten Spielfilm Mid90s Anfang des Jahres.

Da Christopher Mintz-Plasse seit seinen Tagen Superbad und Kick Ass keine größeren Rollen mehr hat, hoffen wir, dass seine Musik funktioniert.

Share.

Leave A Reply