Meghan Markles "Nemesis" verteidigt die Herzogin inmitten der Behauptungen, sie habe Archie nicht richtig getragen

0

Meghan Markles Erzfeindin, Piers Morgan, hat gerade die Herzogin von Sussex unter Kritikern verteidigt, die darauf hindeuten, dass sie nicht weiß, wie sie ihren Sohn richtig tragen soll.

In einem Artikel, den er für Daily Mail schrieb, sagte der Moderator von „Good Morning Britain“, dass ein überraschender Anflug von Sympathie in ihm aufstieg, nachdem er gesehen hatte, wie die Herzogin von Sussex von königlichen Beobachtern kritisiert wurde.

Markle sah sich diese Woche Prinz Harrys Polospiel an und nahm Archie während des Ausflugs mit. Das Alaun der "Anzüge" schien ihr 2 Monate altes Bündel Freude falsch zu tragen, weil sie den Arm die ganze Zeit über um Archies Nacken legte.

loading...

"Sie ist erst seit ein paar Wochen Mutter. Es braucht Zeit und viel Versuch und Irrtum, um sich damit vertraut zu machen, wie man sich bequem um ein Baby kümmert “, sagte Morgan.

Aber obwohl Morgan sich schlecht für Markle fühlte, versuchte er zu rechtfertigen, warum er während seiner Interviews negative Dinge über Prinz Harrys Frau gesagt hatte. Er sagte, Markle habe seit ihrem Eintritt in die königliche Familie eine Menge Fehler begangen.

"Es ist nicht leicht, in die Royals zu heiraten, wie wir mit Fergie, der Herzogin von York und Prinzessin Diana gesehen haben. Ihr Leben ändert sich dramatisch und die Aufmerksamkeit Ihrer Bewegungen wird unglaublich intensiv “, sagte er.

Morgan fügte hinzu, dass Markle Hilfe braucht, um einen reibungslosen Übergang von ihrem nicht-königlichen zu ihrem königlichen Leben zu schaffen. Einer seiner Tipps für die Herzogin von Sussex ist, nicht mehr über die Privatsphäre zu meckern. Er ermutigte Markle auch, grundlegende Informationen über ihr Leben zu teilen.

Laut dem Fernsehmoderator sollte Markle auch aufhören zu protzen, und sie sollte auch vermeiden, ein Heuchler zu sein. Morgan ermutigte Markle auch, mit Prinz William und Kate Middleton Frieden zu schließen. Den Sussexs wird immer noch nachgesagt, dass sie sich mit den Cambridges herumschlagen.

Morgan fing letztes Jahr an, Markle zu kritisieren, nachdem er behauptete, dass der Alaun "Anzüge" ihn gespenstisch gemacht habe, nachdem sie Prinz Harry getroffen hatte.

Share.

Leave A Reply