Mehr als 10 Menschen bei Schießerei in Kanada getötet

0

Bei einer Schießerei in Portapique in der kanadischen Provinz Neuschottland am Sonntag wurden laut CTV mehr als zehn Menschen, darunter ein Polizeibeamter, getötet und mehrere weitere verwundet.

Neuschottlands Premierminister Stephen McNeil bezeichnete den Vorfall als “einen der sinnlosesten Gewaltakte” in der Geschichte der Provinz.Der kanadische Premierminister Justin Trudeau sprach ihm sein Beileid aus.

Mein Herz ist bei allen Betroffenen in dieser schrecklichen Situation.

Ich möchte der Polizei für ihre harte Arbeit und den Menschen für die Zusammenarbeit mit den Behörden danken.

“Unsere Herzen sind heute schwer vor Kummer und Trauer, da wir einen der Unseren verloren haben.

Unsere Gedanken sind bei der Familie und den Freunden unseres Mitglieds”, sagte Brian Sauve, Präsident der Gewerkschaft National Police Federation, in einer Erklärung..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply