Mehr Aufmerksamkeit für asymptomatische Coronavirus-Fälle

0

Zhong Nanshan, ein renommierter chinesischer Spezialist für Atemwegserkrankungen, sagte am Donnerstag, dass den asymptomatischen Coronavirus-Fällen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Zhong gab die Kommentare während einer Videokonferenz in der südchinesischen Stadt Guangzhou mit Klinikern aus Europa, den Vereinigten Staaten und Afrika ab.Er sagte, China sei derzeit dem Risiko von importierten Fällen aus Übersee ausgesetzt, und asymptomatischen Fällen werde mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Inkubationszeit dieser Fälle beträgt meist drei bis sieben Tage, wobei die längste Inkubationszeit 14 Tage betragen kann.

Während der Inkubationszeit haben sie möglicherweise keine oder nur sehr leichte Symptome, und die Patienten selbst wissen es nicht, so Zhong.Die Daten zeigen, dass etwa 50 Prozent der asymptomatischen Fälle keine Symptome einer neuartigen Coronavirus-Pneumonie aufweisen, sagte er.

Enge Kontakte und Personen, die aus Gemeinden zurückkehren, in denen ein Ausbruch stattfand, sollten genau beobachtet werden, um eine weitere Übertragung zu verhindern, sagte Zhong.

Share.

Leave A Reply