MEINUNG: Joe Anderson musste einfach für das Wohl der Stadt zur Seite stehen

0

Es war eher eine Frage des Wann, als des Ob.

Nachdem der Bürgermeister von Liverpool Joe Anderson vergangene Woche von der Polizei wegen des Verdachts der Bestechung und Zeugeneinschüchterung festgenommen wurde, war schnell klar, dass er zur Seite stehen musste.

Es ist wichtig zu betonen, dass der 62-Jährige keiner Straftat angeklagt wurde und auf Kaution der Polizei freigelassen wurde, die er am 31. Dezember beantworten wird.

Er wurde auch von der Labour Party administrativ suspendiert, während die Ermittlungen gegen ihn fortgesetzt werden.

Diese Suspendierung bedeutet, dass er mindestens bis Ende des Monats kein teilnehmendes Mitglied der Labour Party sein kann, je nachdem, welche Maßnahmen die Polizei als nächstes ergreift.

All dies zusammen ließ die Vorstellung, dass er normal in seinem Posten bleiben würde, schlicht und ergreifend unhaltbar erscheinen.

Liverpool ist eine Stadt, die von konkurrierenden Krisen heimgesucht wird.

Die Covid-Pandemie hat hier härter zugeschlagen als in vielen anderen Städten, wobei der Liverpool University Hospital Trust die dritthöchste Zahl von Virustoten im ganzen Land registriert.

Gleichzeitig wurde die Stadt durch die mit Covid einhergehende Wirtschaftskrise dezimiert.

Nur wenige Orte in Großbritannien sind so stark auf Gastfreundschaft, Tourismus und Kunst angewiesen wie Liverpool, und wie wir wissen, sind dies die Gebiete, die von den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 am stärksten betroffen sind.

Die traurige Ironie für Liverpool und Joe Anderson ist, dass Liverpool mit dem Virus die Ecke gekehrt hat – und selbst der glühendste Kritiker des Bürgermeisters müsste zugeben, dass er während der Pandemie von vorne geführt hat.

Er drängte auf Beschränkungen, die anscheinend dazu beigetragen haben, die Infektionsrate der Stadt zu senken, und sein Spiel mit Massentests hat sicherlich dazu beigetragen, die Regierung davon zu überzeugen, Liverpool letzte Woche in Tier 2 zu versetzen.

Bürgermeister Anderson war schon immer ein. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply