Menschliche Überreste am Strand von Donegal als vermisst identifiziert

0

Die menschlichen Überreste wurden am 18.

Februar am Bunbeg-Strand in Gaoth Dubhair gefunden.

MENSCHLICHE FUNDSTÜCKE, die Anfang des Jahres an einem Strand in Co Donegal gefunden wurden, wurden offiziell als vermisste Person identifiziert.

Die menschlichen Überreste wurden am 18.

Februar am Bunbeg-Strand in Gaoth Dubhair gefunden.

Die Donegal Daily, die als erste über die Geschichte berichtete, berichtete, dass ein Teil eines Beines gefunden wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Gardaí hat heute bestätigt, dass die am Strand gefundenen menschlichen Überreste formell als zu einer Person aus einer aktiven Vermisstenuntersuchung gehörend identifiziert worden sind.

Die Identität der fraglichen vermissten Person ist von der Gardaí nicht bestätigt worden.

Die Ermittlungen laufen weiter, und die Gardaí sagt, dass sie weiterhin mit dem örtlichen Gerichtsmediziner in Verbindung stehen.

Dateifoto - Strand von Bunbeg, Co DonegalDateifoto – Strand von Bunbeg, Co Donegal.

Share.

Leave A Reply