MOC betont Sino-US-Bemühungen zur Verminderung von Reibungen und zur Erfüllung des Handelsabkommens

0

China und die Vereinigten Staaten sollten die Gelegenheit nutzen, das Phase-Eins Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen China und den USA zu erfüllen, um die Zusammenarbeit zu verstärken und destabilisierende Faktoren zu beseitigen, um die bilateralen Geschäftsbeziehungen anzukurbeln, sagte das Handelsministerium am Donnerstag.Vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemie und des in den letzten Jahren rückläufigen bilateralen Handelsvolumens müssen China und die USA neue Restriktionen für Handels- und Investitionsaktivitäten vermeiden und gemeinsam die gesunde und stabile Entwicklung der bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen fördern, sagte Gao Feng, Sprecher des Ministeriums.Er sagte, es sei von größter Bedeutung für die beiden Länder, die wirtschaftliche Stabilität aufrechtzuerhalten, indem sie die Weltwirtschaft unterstützen und die Auswirkungen der Epidemie so früh wie möglich neutralisieren.

Trotz Handelskonflikten und Zöllen ist China nach wie vor ein wichtiger Markt für US-Exporteure, so der State Export Report 2020, der Anfang des Monats vom U.S.-China Business Council veröffentlicht wurde.China war im vergangenen Jahr eines der fünf wichtigsten Exportziele für Waren in 42 US-Bundesstaaten.

Viele US-Bundesstaaten generieren nach Angaben der in Washington ansässigen Agentur für Handels- und Investitionsförderung einen erheblichen wirtschaftlichen Wert aus Dienstleistungsexporten, von Lizenzgebühren bis hin zu Ausgaben für den Tourismus.Obwohl sich die Handelsstreitigkeiten in den vergangenen zwei Jahren auf den Gesamtwert der Exporte von US-Unternehmen und landwirtschaftlichen Betrieben nach China auswirkten, so Gao, hätten die Fakten einmal mehr bewiesen, dass “es im Handelskrieg keinen Sieger gibt und Kooperation der einzige Ausweg ist”.

Huo Jianguo, stellvertretender Vorsitzender der in Peking ansässigen China Society for World Trade Organization Studies, sagte, der Ausbruch habe China und die USA dazu gedrängt, die Handelskooperation zu verstärken.Chinas Agrarimporte aus den USA haben sich im ersten Quartal dieses Jahres wertmäßig mehr als verdoppelt,….

Share.

Leave A Reply