Motorradfahrer erschießt 6 örtliche Angestellte der US-Militärbasis Bagram

0

Unbekannter Motorradfahrer hat am Donnerstag sechs einheimische Mitarbeiter der US-Militärbasis auf dem Flugplatz Bagram in der afghanischen Provinz Parwan erschossen, sagte Provinz-Regierungssprecher Wahida Shahkar am Freitag.

Nach Angaben des Beamten eröffnete ein unbekannter “Motorrad fahrender Terrorist” um 21.40 Uhr Ortszeit außerhalb des Stützpunktes, als sie am Donnerstag auf dem Heimweg waren, das Feuer auf das Fahrzeug der örtlichen Angestellten des Flugplatzes Bagram, wobei sechs Personen auf der Stelle getötet und drei weitere verletzt wurden.Die Ermittlungen zu dem Vorfall seien eingeleitet worden, sagte der Sprecher, ohne nähere Einzelheiten zu nennen.

Die Taliban, die am 29.

Februar in Doha ein Friedensabkommen mit den Vereinigten Staaten unterzeichneten, haben jedoch ihre Beteiligung an dem tödlichen Angriff abgelehnt.

Zabihullah Mujahid, der behauptet, im Kontakt mit den Medien für die Taliban-Gruppe zu sprechen, sagte, der Angriff auf die Angestellten der Bagram-Basis habe keine Verbindung zu den Taliban-Kämpfern.

Share.

Leave A Reply