Namibia profitiert von Chinas humanitären Bemühungen inmitten der COVID-19-Pandemie: Analysten

0

Namibische Sozialkommentatoren haben die anhaltende Unterstützung Chinas für Namibia inmitten der verheerenden COVID-19-Pandemie gelobt, die das südafrikanische Land wie auch die ganze Welt in Mitleidenschaft gezogen hat.

Der leitende Akademiker der Fakultät für Humanwissenschaften an der namibischen Universität für Wissenschaft und Technologie Admire Mare sagte, Namibia habe immens von der von China aus humanitären Gründen geleisteten Hilfe profitiert.”Die Hilfe, die von China nach Namibia und in viele afrikanische Länder kommt, muss derzeit gelobt werden, da sie ebenfalls ohne Bedingungen kommt.

China tut aus humanitären Gründen sehr viel, um Namibia bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen.

Dies ist die Zeit, in der alle Länder mit dem Virus zu kämpfen haben, so dass jede Form der Unterstützung, die die Chinesen leisten, einen großen Beitrag zur Rettung von Leben leisten wird”, sagte er.Der Analyst der Universität von Namibia, Hoze Riruako, fügte auch hinzu, dass Namibia und China sehr herzliche Beziehungen unterhalten, weshalb sie weiterhin unterstützt werden.

“Zum ersten Mal sehen wir die Früchte starker politischer Beziehungen, die uns in humanitärer Hinsicht zu Hilfe kommen.

Die COVID-19-Pandemie braucht offensichtlich ein koordiniertes Vorgehen, so dass der Beitrag Chinas lobenswert ist”, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply