NATO-Chef für Gespräche in der Türkei und Griechenland nächste Woche

0

ANKARA

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird der Türkei und Griechenland nächste Woche zu Gesprächen mit hohen Beamten einen Besuch abstatten, teilte das Militärbündnis am Freitag mit.

“Am Montag, dem 5. Oktober 2020, wird der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg nach Ankara reisen”, teilte der Block in einer Erklärung mit.

Stoltenberg werde mit dem türkischen Außenminister Mevlut Cavusoglu und anderen hohen Regierungsvertretern zusammentreffen, fügte er hinzu.

Griechenland wird das nächste Ziel des NATO-Chefs am 6. Oktober sein. Er wird Gespräche mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis, Außenminister Nikos Dendias und Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos führen, sagte die NATO in einer separaten Erklärung.

Die Besuche erfolgen, nachdem die Türkei und Griechenland am Donnerstag bei Treffen im NATO-Hauptquartier in Brüssel eine “Verständigung über allgemeine Prinzipien” zum östlichen Mittelmeer erreicht haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die türkische und die griechische Militärdelegation führten ab dem 10. September eine Reihe von technischen Gesprächen, die von der NATO ausgerichtet wurden. Die Gespräche waren nach einem Telefongespräch zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und Stoltenberg Anfang September geplant worden.

Die sechste Gesprächsrunde fand am Dienstag statt, teilte das türkische Verteidigungsministerium mit.

Share.

Leave A Reply