NBA: Hitzesieg Spiel 5 in der NBA-Finalrunde

0

ANKARA

Die Miami Heat schlugen die Los Angeles Lakers am späten Freitag in Spiel 5 der NBA-Endrunde mit 111-108 und erzwangen damit ein Spiel 6.

Der Meister der Eastern Conference liegt nun in der Best-of-Seven-Serie gegen den Westmeister in Orlando (Florida), wo die Spiele im August wieder aufgenommen wurden, nachdem die Saison im März wegen COVID-19 unterbrochen worden war, mit 3:2 zurück.

Jimmy Butler erzielte 35 Punkte, holte 12 Rebounds, verteilte 11 Assists und hatte fünf Steals in einer Triple-Double-Leistung für die Heat, während Duncan Robinson mit 5 Brettern und 2 Assists 26 Punkte hinzugewinnen konnte.

Der dreimalige Champion LeBron James holte 40 Punkte für die Lakers, dazu 13 Rebounds, sieben Assists und drei Steals. Anthony Davis steuerte 28 Punkte, 12 Rebounds und je drei Assists, Steals und Blocks bei.

Danny Green, der in mehr als 23 Minuten auf dem Platz 8 Punkte erzielte, vergab in den letzten Sekunden einen offenen Drei-Punkte-Schuss.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Spiel 6 wird am Sonntag um 19.30 Uhr EDT (1130 GMT) ausgetragen.

Share.

Leave A Reply