Neue 3-stufige Sperrregeln: Boris Johnson verbietet Übernachtungen und nicht unbedingt notwendige Reisen in Covid-Hotspots

0

OVERNIGHT-Aufenthalte werden in den nördlichen Virus-Hotspots für vier Wochen verboten sein, kündigte Premierminister Boris Johnson heute an.

Neben dem Bettenverbot dürfen die Bewohner die Hochrisikogebiete nur für notwendige Reisen wie Arbeit, Bildung oder Gesundheit verlassen und müssen an diesem Tag zurückkehren.

Lesen Sie unseren Coronavirus-Live-Blog für die neuesten Nachrichten und Updates

Und jeder, der die Gefahrenzonen besucht, wird mit einem Übernachtungsverbot belegt.

Herr Johnson wird heute sein System der “Stufen für Ängste” ankündigen – wobei Stufe drei das höchste Risiko darstellt.

Gestern Abend sagte er dem Kabinett, die Nation befinde sich an einem “kritischen Punkt” und es müsse mehr getan werden, um eine vollständige Abriegelung zu vermeiden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Tier-Drei-Haushalte dürfen sich weder drinnen noch draußen vermischen.

Auch Kneipen und Bars werden in diesen Gegenden schließen, aber es wird davon ausgegangen, dass Restaurants nach einer heftigen Gegenreaktion der regionalen Führer weiterhin bis 22 Uhr Essen servieren werden.

Die Restriktionen werden wahrscheinlich schon heute Liverpool, Manchester und Teile von Yorkshire betreffen. Sie werden monatlich überprüft.

Die Briten genossen ein Wochenende der “letzten Chance”, vor Johnsons neuer Covid-Drohung zu feiern.

Tausende strömten bis zur 22.00 Uhr Ausgangssperre in die Pubs und tranken dann draußen weiter.
Nachtschwärmer strömten zum Londoner Piccadilly Circus.

Auch in Manchester, Liverpool, Leeds und Newcastle drängten sie sich auf den Straßen – wahrscheinlich werden sie die Hauptlast der härtesten neuen Maßnahmen des Premierministers tragen.

Die Käufer rannten auch los, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen, bevor sie mit örtlichen Sperren konfrontiert wurden.

Der Premierminister sieht sein hartes Durchgreifen, das heute Abend enthüllt werden soll, als ein Glücksspiel, um eine landesweite Abschaltung über die Hälfte der Amtszeit hinweg zu vermeiden.

Einem hochrangigen Minister zufolge liegt dies immer noch auf dem Tisch – obwohl es heute öffentlich dementiert wurde.

In Westminster wurden die Verdächtigungen noch verstärkt, als in Westminster eiligst ein Feiertag der Commons angesetzt wurde, der mit der Abschaltung der Schulen Ende des Monats zusammenfiel.

Unterdessen warnte Englands stellvertretender Chief Medical Officer, Professor Jonathan Van-Tam, dass das Vereinigte Königreich einen “Wendepunkt” in der Epidemie erreicht habe.

Er fügte hinzu: “Zu Beginn des Jahres kämpften wir gegen eine halb unsichtbare Krankheit, über die wir nur wenig wussten und die sich in der Gemeinde mit großer Geschwindigkeit ausbreitete.

“Jetzt wissen wir, wo sie sich befindet und wie wir sie bekämpfen können. Lasst uns diese Gelegenheit ergreifen und verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt.

Heute Morgen wird Herr Johnson eine Kobra-Sitzung abhalten, um die genauen Raten zu bestimmen, mit denen die drei Stufen – mittel, hoch und sehr hoch – wirksam werden.

Der Premierminister wird die Abgeordneten am Nachmittag auf den neuesten Stand bringen, bevor am Abend ein Briefing an die Nation an der Seite von Kanzler Rishi Sunak stattfindet.

Auf der ersten Stufe – mittleres Risiko – werden die derzeitigen sozialen Distanzierungsmaßnahmen, die “Sechs-Punkte-Regel” und eine Ausgangssperre ab 22 Uhr durchgesetzt.

In den Gebieten der zweiten Stufe gelten die gleichen Beschränkungen sowie ein Verbot der Vermischung von Haushalten.

Nur zwei Haushalte werden sich vermischen dürfen, und dann auch nur in Gärten. In den “sehr risikoreichen” Gebieten der dritten Stufe werden Übernachtungen für Bewohner und Besucher verboten.

Kneipen und Bars müssen geschlossen werden, und es ist keine Vermischung von Haushalten erlaubt, weder drinnen noch draußen.

Turnhallen und Freizeiteinrichtungen der Stufe Drei werden voraussichtlich geschlossen. Aber nach einer wütenden Gegenreaktion werden die Restaurants wahrscheinlich bis 22 Uhr servieren können, aber ohne Alkohol.

Liverpool, Manchester und Teile der Grafschaft Yorkshire stehen unter Alarmstufe Rot, um in Stufe drei eingestuft zu werden, möglicherweise mit Exeter im Süden.

Ben Houchen, Bürgermeister der Tory-Region von Teesside, sagte heute Abend zu den Anwohnern: “Außerhalb des Sperrbereichs von Tier 3 sind keine Übernachtungen erlaubt, und innerhalb des Sperrbereichs sind keine Übernachtungen für außerhalb wohnende Personen erlaubt.

“Reisen werden außerhalb des Tier-Drei-Bereichs nur aus wesentlichen Gründen erlaubt sein, aber Schulen, Colleges und der Einzelhandel werden alle geöffnet bleiben.

Herr Houchen drängte Herrn Sunak, die Unterstützung für Unternehmen, die gezwungen sind, Betriebe der zweiten Stufe zu schließen, auszuweiten.

Er fügte hinzu: “Viele der fantastischen Gastgewerbeunternehmen, die wir in unserer Region haben, werden für diese neue Unterstützung nicht in Frage kommen, da die Regeln sie nicht gesetzlich zur Schließung verpflichten.

“Aber aufgrund eines Verbots für Haushalte, sich zu vermischen, werden sie einen erheblichen Rückgang an Kunden und Handel hinnehmen müssen”.

Die Minister wollten nach einer Gegenreaktion der Bürgermeister der Stadt betonen, dass “niemand den Norden bestraft”.

Wohnungsbauschef Robert Jenrick bestand darauf, dass das Durchgreifen universell sein und sich nach den Infektionsraten und nicht nach der Region richten würde.

Experten warnten jedoch davor, dass die Krankenhäuser im Nordosten und Nordwesten kurz vor der Belastungsgrenze stehen.

Professor Peter Horby von der New and Emerging Respiratory Virus Threats Advisory Group (Nervtag) sagte: “Wir haben eine Verdoppelungszeit von etwa acht bis 15 Tagen, so dass es nicht mehr lange dauert, bis die Betten auf der Intensivstation voll belegt sein könnten”.

Er räumte ein, dass ein zweiter nationaler Lockdown eine Möglichkeit sei.

Heute Abend sagte Downing Street: “Dies ist ein kritischer Zeitpunkt, und es ist absolut unerlässlich, dass alle die Richtlinien befolgen, um das Virus einzudämmen.

on on oder EMAIL [email protected]

Share.

Leave A Reply