Neue Mittel zur Unterstützung der Film- und Musikindustrie bei der Bewältigung der “verheerenden Auswirkungen” einer Pandemie

0

Screen Ireland kündigte seine neuen Fonds an, während IMRO, IRMA und First Music Contact eine neue Zahlung ankündigten.

SCREEN IRELAND HAT eine neue Reihe von Fonds angekündigt, um Filmemacher bei der Bewältigung der “verheerenden Auswirkungen” zu unterstützen, die die Covid-19-Pandemie auf die irische Filmindustrie hat.

Diese jüngsten Unterstützungen schließen sich an frühere, bereits angekündigte Unterstützungen an.Die Beschäftigten in der irischen Musikindustrie werden auch durch eine neue Zahlung von 750 Euro aus einem Nothilfefonds unterstützt, die heute angekündigt wurde.

Der Fonds wurde von der Irish Music Rights Organisation (IMRO), der Irish Recorded Music Association (IRMA) und First Music Contact (FMC) eingerichtet, die den Fonds verwalten werden.

FilmindustrieScreen Ireland sagte heute, dass ihre Hauptpriorität darin besteht, praktische und effektive Finanzierungsmaßnahmen zur Unterstützung von Produktionsfirmen und kreativen Talenten in den Bereichen Spielfilm, TV-Drama, Animation und Dokumentation bereitzustellen.Die neuen Fördermaßnahmen umfassen praktische Unterstützung und sollen Produktionsfirmen und kreative Talente bei der Entwicklung einer starken Palette von Qualitätsprojekten unterstützen.

Er sagte, dies sei, damit die Industrie aus der gegenwärtigen Situation “in der Lage ist, die Produktionstätigkeit zu steigern”.

Zu diesen Maßnahmen gehören:Strategischer Schieferstein-EntwicklungsfondsErweiterte EntwicklungsunterstützungSchema zur Entwicklung kreativer KonzepteErweiterte Investitionen in Drehbuch- und ScheinwerferprogrammeFinanzplanung für UnternehmenFinanzierungsprogramme für die Entwicklung von FertigkeitenDer strategische Slate Development Fund wurde ursprünglich Anfang dieses Jahres angekündigt, ist jedoch erweitert und angepasst worden, um auf die Herausforderungen der Pandemie zu reagieren, sagte Screen Ireland.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Fonds ist mit bis zu 3 Millionen Euro dotiert und soll die strategische Entwicklung von Schieferprojekten “mit starkem kreativen Ehrgeiz und….

Share.

Leave A Reply