Nigeria meldet größten Anstieg der COVID-19-Fälle an einem einzigen Tag

0

Nigeria bestätigte am Dienstagabend 117 neue Fälle von COVID-19 in den vergangenen 24 Stunden, der größte Anstieg an einem einzigen Tag, seit das bevölkerungsreichste afrikanische Land am 27.

Februar den ersten Fall meldete.

Bis Dienstagabend um 23.25 Uhr Ortszeit (2225 MGZ) hat Nigeria insgesamt 782 Fälle gemeldet, sagte das Nigeria Center for Disease Control (NCDC) und fügte hinzu, dass 197 Fälle aus Krankenhäusern entlassen wurden und 25 Todesfälle im ganzen Land zu verzeichnen waren.

Bisher hat sich die Pandemie auf die Hauptstadt Abuja und 24 Staaten ausgebreitet.Lagos, das wirtschaftliche Zentrum des Landes, auch der von COVID-19 am schlimmsten betroffene Bundesstaat, verzeichnete am Dienstag 59 Fälle in den Nachrichten, womit die Gesamtzahl auf 430 stieg.

Das Federal Capital Territory, in dem sich die Hauptstadt Abuja befindet, kam am Dienstag mit 29 neuen Fällen und einer Gesamtzahl von 118 Fällen auf den zweiten Platz.

Die Krankheit könnte ihren Weg in jeden Bundesstaat Nigerias finden, warnte der Generaldirektor des NCDC, Chikwe Ihekweazu, in einer Sendung auf lokalen Fernsehkanälen.Seit dem Ausbruch in Nigeria hat die Regierung internationale und inländische Passagierflüge gestoppt, alle Bildungseinrichtungen geschlossen und u.a.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

in den Bundesstaaten Abuja, Lagos und Ogun eine Abriegelung eingeführt, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Am 13.

April gab der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari den Beschluss bekannt, die Abriegelung in den drei Bundesstaaten um zwei Wochen zu verlängern, als mehrere andere Staaten ebenfalls eigenständige Abriegelungsmaßnahmen beschlossen.Alle Flughäfen bleiben ab Donnerstag noch zwei Wochen lang geschlossen, da die Sperrung verlängert wurde, sagte der nigerianische Luftfahrtminister Hadi Sirika am Montag.

Die Gesundheitsbehörden in Lagos haben Probenahmeeinheiten für COVID-19 in den lokalen Regierungsbezirken eingesetzt, wo Proben von Zivilisten entnommen werden, die die festgelegten Testkriterien erfüllen.

Die Strategie zielt darauf ab, COVID-19 zu erweitern….

Share.

Leave A Reply