Novak Djokovic zieht ins Halbfinale der French Open ein

0

ISTANBUL

Die Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, kehrte von einem Satz zurück und sicherte sich damit seinen Platz im Halbfinale der French Open 2020 am Mittwoch.

Djokovic überwand sichtbare körperliche Beschwerden und besiegte den Spanier Pablo Carreno Busta im Viertelfinale mit 4:6, 6:2, 6:3, 6:4.

Er trifft nun auf den Griechen Stefanos Tsitsipas, der mit einem 7:5, 6:2, 6:3, 6:3-Sieg über den Russen Andrey Rublev ins Halbfinale vorstieß.

Bei den Damen setzte sich die an vierter Stelle gesetzte Sofia Kenin gegen Danielle Collins mit 6:4, 4:6, 6:0 durch und sicherte sich damit ihren ersten Platz im Halbfinale der French Open.

Sie trifft auf die Tschechin Petra Kvitova, die am Mittwoch die Deutsche Laura Siegemund mit 6:3, 6:3 in geraden Sätzen besiegte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply