Owen Hargreaves hörte die Vorhersage der Man-Utd-Trainer im Hinterzimmer von Man City

0

Manchester United gewann am Sonntag einen überzeugenden 2:0-Sieg gegen Manchester City, und der Trainerstab der Red Devils war klar zuversichtlich, dass sie den Sieg sichern würden.

Owen Hargreaves hat behauptet, dass er einige Mitglieder des Trainerteams von Manchester United sagen hörte, sie würden beim 2:0-Sieg gegen Manchester City am Sonntag einen zweiten Treffer auf dem Konter erzielen.

Die Tore von Anthony Martial und Scott McTominay reichten United zum dritten Saisonsieg über den Rivalen City.

Die Red Devils schienen in Old Trafford immer am Steuer zu sitzen, und obwohl sie mehr Ballbesitz hatten, konnte City kaum an ihr Ziel heranreichen.

Die Gastgeber freuten sich über diese Situation, wie der Chat von der Trainerbank aus zeigte.

Laut Hargreaves, der für beide Vereine spielte, waren die Mitarbeiter von United der Meinung, dass sie immer eine zweite Chance bekommen würden, was er persönlich auch so sah.

Und ihre Vorhersagen erfüllten sich, als McTominay sich auf einen weiteren Fehler von Ederson stürzte, um aus der Ferne zu punkten.

“Ich glaube, sie konnten einfach spüren, dass es ein zweites Tor gab”, sagte der ehemalige englische Nationalspieler gegenüber Premier League Productions.

“Einige der Trainer der Vereinigten Staaten waren hinter mir und sagten: ‘Wir werden ein zweites Tor auf dem Konter erzielen’.

“Es fühlt sich einfach so an, als ob United, so sehr City auch den Ballbesitz dominierte, das Spiel vollständig unter Kontrolle hatte, ich glaube, sie hatten mehr Chancen und sahen die gefährlichere Mannschaft aus.

Hargreaves zeigte sich überaus lobend über die Leistung von United im Großen und gab zu, dass sie ihn sogar an vergangene Tage erinnerte, zweifellos unter dem großen Sir Alex F

[…]

[…] […]

[…]

[…]

Share.

Leave A Reply