Paschal Donohoe sagt, dass die Minister während der Covid-19-Pandemie keine Gehaltskürzungen in Kauf nehmen werden

0

Der Finanzminister hatte zuvor angekündigt, er werde Maßnahmen anderer Regierungen in Bezug auf Gehaltskürzungen für Politiker in Betracht ziehen.

FINANZMINISTER Paschal Donohoe hat erklärt, dass die Regierungsminister während der Covid-19-Krise keine Lohnkürzungen vornehmen werden.Vor zwei Wochen hatte Donohoe angekündigt, er werde die Maßnahmen anderer Regierungen in Bezug auf Gehaltskürzungen für Politiker in Betracht ziehen, nachdem die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern angekündigt hatte, dass sie für die nächsten sechs Monate eine Gehaltskürzung von 20% vornehmen werde.

In einem Gespräch mit Pat Kenny auf Newstalk sagte der Finanzminister heute jedoch, dass sein “aktueller Plan” keine Änderungen der Ministergehälter vorsieht.

Er sagte: “Ich habe in den letzten Jahren keine der Lohnerhöhungen erlebt, die irgendein anderer öffentlicher Bediensteter oder gar viele Politiker erlebt haben.

Ich habe damals nicht geglaubt und glaube heute nicht, dass es für mich angemessen gewesen wäre, die Lohnverbesserungen zu haben, die für viele zur Verfügung stehen.

Und aus diesem Grund ist mein derzeitiger Plan, keine weiteren Änderungen in diesem Bereich vorzunehmen.Minister innerhalb der Regierung erhalten ein Grundgehalt von 96.189 € sowie eine zusätzliche Gehaltszulage von 79.510 € pro Jahr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Grundgehalt des TD beträgt 96.189 Euro.

Als die neuseeländische Ardern ankündigte, dass sie eine Gehaltskürzung vornehmen wolle, sagte sie, dass die Gehälter ihrer Ministerkollegen und der Spitzenbeamten im öffentlichen Dienst für sechs Monate um ein Fünftel gekürzt würden.Durch den Umzug sinkt Arderns Jahresgehalt von etwa 470.000 NZ$ (258.000 €) auf 376.000 NZ$, was sie in den sechs Monaten etwa 47.000 NZ$ (25.000 €) kostet.

“Auch wenn es an sich nicht die allgemeine Finanzlage der Regierung verändern wird, geht es doch um Führung”, sagte sie gegenüber Reportern.

Dies sollte immer nur eine Anerkennung des Treffers sein, den viele Neuseeländer auf sich nehmen werden….

Share.

Leave A Reply