Peking, benachbarte Regionen ergreifen koordinierte Massnahmen gegen Luftverschmutzung

0

Peking, seine benachbarte Hafenstadt Tianjin und die Provinz Hebei begannen am Freitag gleichzeitig mit der Umsetzung strengerer Vorschriften gegen Luftverschmutzung.

Die neuen Vorschriften zielen vor allem auf mobile Schadstoffquellen wie schwere Diesel-Lkw und mobile Maschinen ab, die trotz ihrer im Vergleich zu Personenfahrzeugen relativ geringen Anzahl eine große Menge an Abgasen ausstoßen.Die Verordnungen, die nach eineinhalbjähriger Arbeit im Januar von den Gesetzgebern der drei Regionen verabschiedet wurden, waren die ersten regionenübergreifenden Gesetzesinitiativen zur Verbesserung der Luftqualität in China.

Ebenso bedeutsam war, dass sie eine neue Ebene der Koordination zwischen Peking, Tianjin und Hebei bei der Verfolgung der grünen Entwicklung signalisierten, mehr als sechs Jahre nachdem Chinas Entscheidungsträger eine Schlüsselstrategie zur Koordinierung der Entwicklung des regionalen Stadtclusters initiiert hatten.

Harte Nuss zum KnackenDie Luftqualität in Peking, Tianjin und Hebei hat sich in den letzten Jahren weiter verbessert, da die regionalen Behörden ihre Bemühungen zur Vermeidung und Kontrolle der Luftverschmutzung intensiviert haben.

Im Jahr 2019 belief sich die Zahl der Tage mit guter Luftqualität in Peking auf 240, 64 mehr als im Jahr 2013, dem Jahr, in dem der Staatsrat einen nationalen Aktionsplan zur Bekämpfung der Luftverschmutzung verabschiedete.

Die durchschnittliche Konzentration von PM2,5, dem smogverursachenden Feinstaub, erreichte mit 42 Mikrogramm pro Kubikmeter ein Rekordtief.Im Jahr 2018 gab es in Tianjin nur 10 Tage mit starker Luftverschmutzung, 39 Tage weniger als im Jahr 2013.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und die Zahl der Tage mit guter Luftqualität in Hebei stieg auf 208, 79 mehr als im Jahr 2013: “Früher war der Himmel sehr dämmrig.

Jetzt ist die Luftqualität viel besser.

Wir können nachts oft die blinkenden Sterne sehen”, sagte Wu Xianyun, der im Bezirk Renxian in Hebei lebt.

Doch trotz dieser Verbesserungen kommen die Fahrzeugemissionen, insbesondere die von schweren Nutzfahrzeugen….

Share.

Leave A Reply