Pekings Verbrauchermarkt erwärmt sich während des Maifeiertags

0

Während des fünftägigen Maifeiertags führten die wichtigsten Geschäftsbezirke Pekings rund 100 Aktivitäten durch, um die Verbraucherausgaben anzukurbeln, und die Geschäfte legten an Laufkundschaft und Umsatz zu.

Mit kulturellen Aktivitäten Menschen anziehenDie Qianmen-Straße, eine Fußgängerzone zum Einkaufen und zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten auf der zentralen Achse Pekings, bot den Menschen Führungen an, die für die Geschichte des Landes warben.

Im Vergleich zu vor zwei Monaten, als die meisten Geschäfte geschlossen waren, ist die Straße nun wieder beliebter geworden.

Etwa 85 % der Geschäfte haben wieder geöffnet, und alle altehrwürdigen Marken sind wieder im Geschäft.Der Einkaufsbezirk Qianmen verzeichnete durch kulturtouristische Aktivitäten einen deutlichen Erholungstrend während des Urlaubs.

Der Fußgängerverkehr auf der Straße ist von ein paar hundert Menschen pro Tag im Februar auf etwa 10.000 Menschen pro Tag Mitte April gestiegen.

Der eintägige Fußgängerverkehr während des Maifeiertags erreichte sogar 30.000 Menschen.Nanluoguxiang, eine alte Gasse mit einer ununterbrochenen Reihe von Fachgeschäften, wurde am 1.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai wiedereröffnet und begrüßte bereits am ersten Tag über 8.000 Touristen.

Um eine Überfüllung zu vermeiden, müssen Touristen einen Tag im Voraus Termine vereinbaren.

Verkaufssteigerung durch WerbemaßnahmenWährend des Feiertags verstärkten die großen Einkaufszentren in Peking verschiedene Werbemaßnahmen, um Kunden anzulocken, wobei ein kleiner Höhepunkt bei den Besucherzahlen erreicht wurde.Ende April kündigte der Xicheng-Distrikt an, dass er 150 Millionen Yuan (21,25 Millionen US-Dollar) investieren werde, um die Verbraucherausgaben anzukurbeln, und Unternehmen im Distrikt könnten Verbrauchergutscheine auf einer dafür vorgesehenen Plattform verteilen.

Das Chang’an Einkaufszentrum Chang’an Mall hat am ersten Tag der Werbekampagne 6.525 Gutscheine verschickt und konnte seine Besucherzahl im Vergleich zum Vorwochenende um fast 30% und seinen Umsatz um 80% steigern.LIVAT Centers, ein großes Einkaufszentrum im Süden….

Share.

Leave A Reply