Pferdestall in Eggenfelden brennt komplett ab – Top News

0

Die fünf Pferde in den Stallungen konnten gerettet werden, der Stall brannte allerdings vollständig ab.

Eine Frau hat sich bei der Rettung der Pferde leicht verletzt.

Wieso die Pferdeställe Feuer fingen, ist laut Polizei noch unklar.

Auch das Wohnhaus wurde beschädigt.

Die Kriminalpolizei Passau untersucht nun die Brandursache.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Insgesamt entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von etwa 130.

000 Euro, so die Polizei.

Bei einem Brand in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein Pferdestall komplett abgebrannt.

Die fünf Pferde konnten gerettet werden, eine Frau wurde leicht verletzt.

In der Nacht auf Freitag hat ein landwirtschaftliches Anwesen in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn gebrannt.

Das Feuer brach etwa gegen 02.

20 Uhr aus, meldet das Polizeipräsidium Niederbayern.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Pferde in ihren Stallungen.

!

Brandursache noch nicht klar

Bei einem Brand in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein Pferdestall komplett abgebrannt.

Die fünf Pferde konnten gerettet werden, eine Frau wurde leicht verletzt.

Pferdestall in Eggenfelden brennt komplett ab

Share.

Leave A Reply