Pfund-Raketen gegen Euro und Dollar als Boris Johnson bestätigt wird PM

0

Das Pfund hat nach der Bestätigung von Boris Johnson als Premierminister gegenüber dem Euro an Wert gewonnen.

Pfund Sterling ist auf dem Weg zu seiner größten Rallye gegen den Euro seit Mai, mit 0,89186 Pfund für eine Einheit der Währung.

Auch gegenüber dem Dollar hat er sich erholt und notiert nun bei 1,24983 $.

Die Märkte waren offenbar gut vorbereitet, um Boris gegen den konservativen Rivalen Jeremy Hunt zu schlagen.

Der 55 Jahre alte Tory-Biest versprach während seiner gesamten Kampagne, dass “tun oder sterben” und “kommen, was auch immer” das Vereinigte Königreich am 31. Oktober 2019 die Europäische Union verlassen wird.

Claire Dissaux, Leiterin der globalen Wirtschaft und Strategie bei Millennium Global Investments, sagte, Johnson würde wahrscheinlich mit einem harten Brexit über ein Kanada-plus-Abkommen enden – eine beunruhigende Prognose für die Wirtschaft und das Pfund.

Michael Brown, ein leitender Währungsanalyst bei Caxton FX, sagte früher zu Daily Star Online: “Bei all dieser Unsicherheit können Urlauber ihre Wetten absichern und sich vor der anhaltenden Volatilität der Währung gegenüber dem Pfund schützen, indem sie die Hälfte ihrer Währung jetzt und die Hälfte später umtauschen.

“Auf diese Weise, egal ob der Kurs steigt oder fällt, können sie von einem höheren Wechselkurs auf mindestens die Hälfte des Betrags profitieren.”

Boris’ neues Kabinett nimmt derzeit Gestalt an, und mehrere Minister sind auf dem Weg aus der Downing Street.

“Urlauber können ihre Wetten absichern und sich vor der anhaltenden Volatilität der Währungen schützen.”

Michael Brown, Senior Currency Analyst bei Caxton FX,

Hunt soll den Sack bekommen haben, nachdem er den Posten des Verteidigungsministers abgelehnt hatte.

Der alte Chef der Abteilung, Penny Mordant, ist nun “auf dem Weg zum Backbencher”, zusammen mit dem verspotteten Transportchef Chris Grayling.

Es wird erwartet, dass hochkarätige Jobs an die Verbündeten Sajid Javid, Priti Patel, Dominic Raab, Liz Truss und möglicherweise Jacob Rees-Mogg vergeben werden.

In seiner ersten Rede als Premierminister bestätigte Boris erneut sein Brexit-Versprechen und blies “die Zweifler, die Verdammnis, die Dunkelheit”.

Er schwor auch, die Infrastruktur zu verbessern, 20.000 neue Polizisten einzustellen und die Schulausgaben zu erhöhen.

Boris stellte 20 Milliarden Pfund an zusätzlichen Mitteln für den NHS bereit, der “wirklich an die vordere Front kommt”.

Seine Freundin Carrie Symonds, 31, wurde vor der Nummer 11 inmitten der laufenden Überprüfung ihrer Beziehung geschnappt.

Sie ist ehemalige Tory-Doktorin und arbeitet heute als Umweltaktivistin für die Conservative Animal Welfare Foundation.

Share.

Leave A Reply