PGA Tour wird Saison im Juni wieder aufgenommen

0

Am Donnerstag gab die PGA Tour bekannt, dass sie die Saison im Juni wieder aufnehmen will, wobei die ersten vier Turniere für die Fans gesperrt sind.

Die Charles Schwab Challenge in Fort Worth of Texas, die für den 11.

bis 14.

Juni geplant ist, wird die erste Veranstaltung auf dem überarbeiteten Zeitplan sein.

Dann wird die Tour bis Dezember dauern.Die vier Veranstaltungen werden ohne Fans ausgetragen, und die Tournee sagte, dass sie die Situation weiterhin beobachten und den Empfehlungen von Gesundheits- und Regierungsbeamten folgen wird, während sich das COVID-19 weiterhin auf der ganzen Welt verbreitet.”Die Gesundheit und Sicherheit aller, die mit der PGA Tour und unserer globalen Gemeinschaft in Verbindung stehen, ist nach wie vor unser Nein.

1 Priorität, und unsere Hoffnung ist es, eine – verantwortungsvolle – Rolle bei der Rückkehr der Welt zu den Dingen, die wir lieben, zu spielen”, sagte PGA Tour Commissioner Jay Monahan in einer Erklärung.”Die heutige Ankündigung ist ein weiterer positiver Schritt für unsere Fans und Spieler, da wir in die Zukunft blicken, aber wie wir bereits mehrfach betont haben, werden wir den Wettbewerb erst dann wieder aufnehmen, wenn – in enger Zusammenarbeit mit unseren Turnieren, Partnern und Gemeinden – dies unter der Leitung der führenden Gesundheitsbehörden als sicher angesehen wird”, fügte Monahan hinzu..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply