Pieta bietet Entlassungen an, und alle Gehälter des Personals wurden um bis zu 30% gekürzt

0

Die Verschiebung der diesjährigen Darkness Into Light-Veranstaltung war ein besonderer finanzieller Schlag für die Wohltätigkeitsorganisation.

MENTAL HEALTH CHARITY Pieta House hat erklärt, dass aufgrund der Auswirkungen der globalen Covid-19-Pandemie in diesem Jahr ein Budgetdefizit von rund 6,5 Millionen Euro besteht.

Pieta bietet kostenlose Therapie für diejenigen, die sich selbst verletzen oder die Angehörige von Selbstmördern haben, die durch Selbstmord gestorben sind.

Die überwiegende Mehrheit der Einnahmen der Wohltätigkeitsorganisation wird durch Spendensammlungen und Spenden erzielt.Aufgrund dieses “erheblichen” Defizits hat sie Kürzungen in der gesamten Organisation vorgenommen, darunter die Entlassung von Mitarbeitern für die Organisation und eine Gehaltskürzung von bis zu 30% für alle Mitarbeiter.

“Bis zu 28 Zwangsentlassungen (Vollzeitäquivalent) im Bereich der klinischen Unterstützung.

Außerdem wird es in einer Reihe von Bereichen weitere Kürzungen durch vorübergehende Entlassungen und Nichtverlängerung von Verträgen geben”, sagte die Organisation.”Diese Maßnahmen sind notwendig, um sicherzustellen, dass die Erbringung von Dienstleistungen für die Kunden jetzt und auf lange Sicht geschützt werden kann, wenn unsere lebenswichtigen Dienste weiterhin benötigt werden.

“Durch die Verschiebung des Ereignisses “Dunkelheit ins Licht”, das am 9.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai stattfinden sollte, ist eine beträchtliche Summe an Geldern verloren gegangen.

Pieta sagte, dass sie derzeit eine Reihe von Spendensammelkampagnen durchführe, um zu versuchen, die öffentlichen Spenden so weit wie möglich aufrechtzuerhalten.

Alle Abteilungen in Pieta mussten Kosten senken, und aufgrund des freiwilligen Abfindungsprogramms, das im April verwaltet wurde, hat es bereits Entlassungen in der gesamten Organisation gegeben.

“Wir haben diese Entscheidungen nicht leichtfertig getroffen, und es ist sehr bedauerlich, dass infolge der Umstrukturierung unseres Teams für klinische Dienste auch Zwangsentlassungen erforderlich sein werden”, hieß es in einer Erklärung.

Pieta CEO….

Share.

Leave A Reply