PLA schlägt Marineübungen im Südchinesischen Meer

0

Das chinesische Militär wendet sich gegen ausländische Mächte, die ihre Marinepräsenz im Südchinesischen Meer verstärken, Aktionen, die dem regionalen Frieden und der Stabilität abträglich sind, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Donnerstag.

Die Volksbefreiungsarmee wird weiterhin sehr wachsam bleiben und die Aktivitäten ausländischer Marinen in der Region überwachen, sagte der Sprecher des Ministeriums, Oberstleutnant Wu Qian, in einer Pressemitteilung.Wu machte diese Äußerungen inmitten der jüngsten “Freiheit der Schifffahrt” der US-Marine.

Seit Mitte April führen die US-Marine und die australische Marine gemeinsame Militärübungen im Südchinesischen Meer durch.

“Die Realität hat wieder einmal bewiesen, dass die USA der größte Unterstützer der Militarisierung des Südchinesischen Meeres und ein Unruhestifter für den Frieden und die Stabilität in der Region sind”, sagte Wu.”Die PLA wird weiterhin in höchster Alarmbereitschaft bleiben und die nationale Souveränität, die Sicherheits- und Entwicklungsinteressen sowie den Frieden und den Wohlstand in der Region unerbittlich schützen.

“Als Reaktion auf zwei Artikel des US-Marine-Instituts, die Anfang letzten Monats veröffentlicht wurden und in denen die USA aufgefordert wurden, den Einsatz von Freibeutern für den Angriff auf chinesische Schiffe zu fördern, indem sie Briefe von Marquis herausgeben – Dokumente, die in Privatbesitz befindliche Schiffe autorisieren, feindliche Handelsschiffe zu kapern – nannte Wu die Idee “einen Akt der Piraterie”.”Diese Aktionen sind kriminelle Aktivitäten, die nach internationalem Recht ausdrücklich verboten sind, und werden von der internationalen Gemeinschaft unbedingt gemeinsamen Widerstand und eine heftige Gegenreaktion erhalten”, sagte er.

Wu sagte, dass die öffentliche Billigung der Piraterie die hegemonialen Ideen und das Gesetz der Dschungelmentalität hinter den Autoren offenbart habe, “und die internationale Gemeinschaft sollte sich vor diesen Gedanken hüten”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auf die Bitte, zu den Vorwürfen der taiwanesischen Verteidigungsbehörden Stellung zu nehmen, dass die….

Share.

Leave A Reply