Pläne für den neuen Stadtbahnplan „Lime Line“ in Liverpool sind wieder auf Kurs

0

Es herrscht ernsthafter “Optimismus” bezüglich der Schaffung eines neuen Liverpooler Stadtbahn- oder Schnellbahnnetzes in der Stadt.

Bereits seit mehreren Jahren wird über ein neues S-Bahn-System diskutiert, das Liverpools Universitäten, Krankenhäuser und Wissensviertel mit der Innenstadt verbinden soll.

Im Gespräch mit dem ECHO sagte Colin Sinclair, der Chef des Liverpooler Wissensviertels, jedoch, dass die Idee jetzt „wieder auf dem richtigen Weg“ sei und dass es Optimismus gebe, eine neue Form des öffentlichen Verkehrs in der Stadt zu schaffen.

Herr Sinclair sagte, die vorgeschlagene Idee sei eine spurlose Straßenbahn, die auf einem eigenen Autobahnabschnitt fahren würde.

Es würde möglicherweise von der Lime Street, vorbei an der Liverpool Central Area und den Brownlow Hill hinauf führen, um die wichtigsten Universitätscampus der Stadt zu bedienen.

Von dort aus würde die Route zum neuen Paddington Village führen, zu dem das kürzlich eröffnete Spine-Gebäude gehört, bevor die Krankenhäuser Royal Liverpool und Clatterbridge bedient werden.

Die vorgeschlagene Route würde dann die London Road hinunter in die Gegend von St. George’s Hall und Lime Street führen, um die Schleife zu vervollständigen.

Herr Sinclair sagte, dass es aufgrund der Verbindung mit der Lime Street und der breiteren grünen Referenzen des Plans einen vorgeschlagenen Arbeitstitel “Lime Line” für das Netzwerk gibt.

Er sagte, er und seine Kollegen seien in Gesprächen mit Merseytravel gewesen und es gebe insgesamt ernsthaften Optimismus bezüglich der Idee.

Er sagte: “Die Idee ist wieder auf dem richtigen Weg, das Wortspiel zu verzeihen.

“Es gibt viel Unterstützung aus der Stadtregion und von Merseytravel, um zu sehen, was wir tun können und wie wir uns bei der Regierung bewerben können, um ein S-Bahn-System zu schaffen.

“Sie haben unsere ursprünglichen Vorschläge aufgenommen und prüfen sie jetzt ernst.

„Unsere Idee war eine schienenlose Straßenbahn, es ist eine ganz einfache Idee.

„Es ist toll, große Investitionen in Elektrobusse zu sehen, aber Busse sind nicht jedermanns Transportmittel und können etwas verwirrend sein.

„Wir haben die Idee der Lime Line vorgeschlagen, weil sie grün und umweltfreundlich ist und die Lime Street mit dem Rest der Straße verbinden würde. Die Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply