Podcast “Corona in Bayern”: Auch auf dem Ausflug gelten Regeln – Top News

0

Moderator Thorsten Otto hat diesmal den Bürgermeister von Kochel am See zu Gast.

Thomas Holz freut sich, dass die Gemeinde ein so beliebtes Ausflugsziel ist.

Trotzdem gibt es immer mal wieder Gäste, vor allem Tagesausflügler, die es mit den Regeln dort nicht ganz so genau nehmen.

Oft sind die Parkplätze in der Gegend so voll, dass sich viele dann so hinstellen, dass im Fall der Fälle kein Rettungsfahrzeug mehr durchfahren könnte.

“Man muss sich trotzdem an Regeln halten, sonst geht es nicht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Miteinander nicht und dann wird es auch zu viel für die Natur”, so der Bürgermeister.

Welche Prognose er für die Pfingstzeit hat, erzählt er im Podcast.

In der neuen Podcast-Folge spricht Moderator Thorsten Otto mit dem Bürgermeister von Kochel am See über das Verhalten einiger Tagesausflügler.

Und: Bauchredner Sebastian Reich erzählt von seiner Online-Backstunde.

Den Podcast “Corona in Bayern” finden Sie hier.

Er ist wochentags ab circa 17 Uhr abrufbar im BAYERN 1-Podcastcenter und auch auf BAYERN1.

de, in der -App und überall, wo es Podcasts gibt.

Der Bauchredner Sebastian Reich aus Franken hatte im März seinen vorerst letzten Auftritt mit seiner Puppe Amanda.

Dann kam die Corona-Krise.

Weil Reich ein großer Optimist ist, hat er eine gute Idee, um die Zeit sinnvoll zu nutzen: Der gelernte Konditor backt jetzt jeden Sonntag für seine Community live im Netz.

Dabei hat er Bauchredner-Puppe Amanda in der einen, und die Zutaten für die Kuchen und Torten in der anderen Hand.

Und das kommt super an.

Trotzdem ersetzt die Online Show nicht das Live-Erlebnis, sagt er im Podcast.

Er will so schnell wie möglich zurück auf die Bühne.

Was ihn an der momentanen Situation noch ärgert, er zählt er hier.

Ausflug ja, aber bitte Regeln beachten

Online-Backen mit Puppe Amanda

Entspannungstipps vom Doc

Weitere Inhalte im Podcast:

BR-Wissensredakteurin Jeanne Turczynski über die Corona-Regeln in Restaurants, die Infektionen nach einem Gottesdienst und die Ausbreitung des Virus durch so genannte Aerosole.

​ Der Bürgermeister der Gemeinde Kochel am See wehrt sich gegen rücksichtslose Ausflügler und befürchtet für die Sommermonate einen Run auf seine Region.

Bauchredner Sebastian Reich backt mit Nilpferddame Amanda gegen den Corona-Frust und ärgert sich darüber, dass der Brücken-Weinschoppen erlaubt ist, Kultur aber nicht.

Thema bei „Doc Pablo“: Wie beruhige ich meine aufgewühlte Seele – Informationsquarantäne und Körperübungen gegen innere Unruhe.

In der neuen Podcast-Folge spricht Moderator Thorsten Otto mit dem Bürgermeister von Kochel am See über das Verhalten einiger Tagesausflügler.

Und: Bauchredner Sebastian Reich erzählt von seiner Online-Backstunde.

Unser Unterbewusstsein ist viel machtvoller, als wir denken.

Deshalb reagieren wir sehr oft aus einem irrationalen Gefühl heraus.

Vor allem, wenn negative Informationen auf uns einprasseln, wie jetzt in Zeiten von Corona.

Psychologe “Doc Pablo” Hagemeyer spricht hier über Übungen, die zur Beruhigung der Nerven helfen.

#alleswirdgut: Wichtige News und Tipps im Umgang mit Corona.

Unter #alleswirdgut wollen wir in den sozialen Medien auch die guten Nachrichten, Antworten auf viele Fragen, die die Menschen in Bayern jetzt beschäftigen und die besten Tipps im Umgang mit Corona sammeln.

BR-Wissenschaftsexpertin Jeanne Turczynski ordnet jeden Tag die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen aus dem Netz.

Moderation: Thorsten Otto

Podcast “Corona in Bayern”: Auch auf dem Ausflug gelten Regeln

!

Share.

Leave A Reply