Polizisten jagen ‘glatzköpfigen’ Serien-Sex-Angreifer, nachdem zwei Teenager-Mädchen in einem Londoner Park am helllichten Tag angegriffen wurden

0

Die POLIZEI sucht nach einem “kahl werdenden” Serien-Sexualangreifer, nachdem zwei Teenager-Mädchen in einem Londoner Park am helllichten Tag angegriffen wurden.

Die Polizei geht davon aus, dass es derselbe Mann war, der die Teenager eine Woche nach der anderen im Central Park in Dagenham bei verschiedenen Gelegenheiten angegriffen hat.

Der erste Angriff ereignete sich am Montag, dem 14. September, gegen 11.30 Uhr.

Die Jugendliche ging gerade durch den Park, als sie von einem älteren Mann angesprochen und sexuell angegriffen wurde.

Der zweite Angriff fand etwa um die gleiche Zeit am folgenden Montag statt, als ein Mädchen, ebenfalls im Teenageralter, sexuell angegriffen wurde.

Es wird vermutet, dass der Verdächtige zwischen 45 und 60 Jahre alt ist, einen kahlen Kopf und gebräunte Haut hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wird angenommen, dass er 1,75m gross und leicht übergewichtig ist.

Bei beiden Gelegenheiten verließ der Mann den Park direkt nach den Übergriffen, und die Polizei geht davon aus, dass er von potenziellen Zeugen im Park gestört worden sein könnte.

Dies sagte Detective Constable Neil Godwin von der East Area Command Unit der Met Police: “Dies waren beängstigende Vorfälle, die beide Mädchen verständlicherweise sehr verzweifelt und verärgert zurückließen.

“Beide Übergriffe geschahen am Vormittag, als viele Menschen anwesend waren, und ich möchte jeden, der etwas gesehen hat, dringend bitten, sich zu melden.

“Wir bitten auch die Öffentlichkeit, wachsam, aber nicht beunruhigt zu bleiben und sich zu melden, wenn sie etwas Verdächtiges sieht.

Alle Zeugen oder Personen, die Informationen haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 101 unter Angabe des Aktenzeichens Cad 2737/14Sep mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Share.

Leave A Reply