PS4 System-Update: Riesige neue 7.00 Firmware-News und Sony möchte, dass SIE es in der Beta-Version testen.

0

Das nächste große PlayStation 4 und PS4 Pro Update von SONY bringt neue Funktionen in Ihre Konsole – hier ist, was Sie darüber wissen müssen.

Sonys neue PS4-Firmware 7.0 wurde Anfang dieser Woche als Beta-Version mit Sony vorgestellt und bietet einige interessante neue Funktionen für alle Beta-Tester.

Einige der wichtigsten Funktionen des 7.0-Updates sind die Möglichkeit, Spielern ein System-Update ohne Neustart der Konsole zu ermöglichen, und eine erhöhte Partyschutzkappe – das heißt, Sie können jetzt bis zu 16 Spieler in einer Gruppe haben. Diese Funktionen wurden bereits im Juni angekündigt und sind ein willkommenes Update des Spiels.

Neben den dort aufgeführten Funktionen, die Sony vorgestellt hat, können Sie auch HDR-Einstellungen auf der Konsole einstellen – mit einer neuen Option, mit der Sie Helligkeit und Dunkelheit auf Systemebene einstellen können (ideal, wenn Sie sich einige Spiele ansehen, die dies nicht selbst anbieten!).

Dieses Update ist derzeit nur für PlayStation-Benutzer verfügbar, die sich für die Beta angemeldet haben – aber es gibt gute Nachrichten, wenn Sie sich auf diese Liste setzen wollen.

“Möchtest du die neuen Partyfunktionen der PS4 testen? Registrieren Sie sich jetzt, um an dem Vorschauprogramm teilzunehmen”, heißt es in einem PlayStation-Tweet vom Juni, zusammen mit einem Link, über den sich Benutzer für Beta-Tests anmelden können.

Wenn Sie dem Link folgen, gelangen Sie zu einer Anmeldeseite, auf der Sie Details wie Name, E-Mail, Land, Geburtsdatum und natürlich Ihre Online-ID mitteilen müssen.

Sony nimmt auch zur Kenntnis, dass Sie über 18 Jahre alt sein und ein Erwachsenenkonto für PSN haben müssen, um an den Tests teilzunehmen.

Normalerweise gibt Sony an, dass sie keinen Platz im Beta-Team garantieren können, aber es sieht nicht so aus, als ob hier der gleiche Hinweis zu sehen wäre, so dass wir uns vorstellen würden, dass jeder eine gute Chance hat, ausgewählt zu werden, um die Features zu testen.

Sie würden sicherlich denken, dass Sony so viele Leute wie möglich haben möchte, da diese Funktionen speziell für Gruppen von Spielern gedacht sind.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der einzige Nachteil bei der Anmeldung zum Vorschau-Programm, dass Sie nicht der gleichen Gruppe beitreten oder Share Play für Freunde verwenden können, die Sie haben und nicht am Programm teilnehmen.

Aus diesem Grund ist Sony wahrscheinlich auch so sehr daran interessiert, dass du deine Einladung auf 20 deiner engsten Freunde ausdehnst.

Es ist auch erwähnenswert, dass, wie bereits von Sony erwähnt, diese Beta-Einladung nicht die damals angekündigten zusätzlichen Funktionen enthält, die nur für US-basierte Beta-Tester gedacht waren.

Diese zusätzlichen Funktionen beinhalteten den frühen Zugriff auf eine Chat-Transkriptionsfunktion, die über Party und die PS4 Second Screen App zugänglich ist.

“Durch die Verwendung dieser Funktion können Sie den Party-Sprachchat in Text auf Ihrem zweiten Bildschirm umwandeln oder Text in Ihre App eingeben, der anderen Partymitgliedern vorgelesen wird”, erklärte Sony.

Wir würden uns vorstellen, dass dieses Feature schließlich für alle Benutzer eingeführt wird, aber wir konnten nicht mit Sicherheit sagen, warum Sony sich vorerst nur dafür entscheidet, es mit US-Benutzern zu testen.

Bleiben Sie dran für weitere Details.

Share.

Leave A Reply