Q1 Gewinn der von Beijing verwalteten Unternehmen erreicht 7,1 Milliarden Yuan

0

Auf einer kürzlich abgehaltenen Videokonferenz über die wirtschaftliche Lage im ersten Quartal 2020, die von der staatlichen Kommission zur Überwachung und Verwaltung des Vermögens der Volksregierung der Stadtverwaltung von Peking (Beijing SASAC) abgehalten wurde, wurde bekannt gegeben, dass die in Peking verwalteten Unternehmen im ersten Quartal dieses Jahres ein Betriebsergebnis von 322,11 Milliarden Yuan erzielten, wobei der Gesamtgewinn 7,1 Milliarden Yuan erreichte.

Seit dem Ausbruch von COVID-19 hat die SASAC Peking schnell reagiert und sich sowohl auf Maßnahmen zur Epidemieprävention und -bekämpfung als auch auf die Wiederaufnahme der Arbeit konzentriert, um die Auswirkungen der Epidemie zu minimieren und die Ziele und Aufgaben für das Jahr zu erreichen.Zhang Guilin, Direktor der SASAC Peking, erklärte, dass die von Peking verwalteten Unternehmen etwas besser abschneiden als erwartet und trotz solcher Faktoren wie der COVID-19-Epidemie und der Verlängerung des Frühlingsfestes solide Ergebnisse erzielt haben.Insbesondere die gesamten Betriebseinnahmen und der Gewinn bildeten im ersten Quartal einen “V-förmigen” Umschwung, wobei die Leistung im Februar ihren Tiefpunkt erreichte und dann im März den Januar überholte.

Von den 20 Industriesektoren erzielten insgesamt 14 Gewinne.

Unter ihnen hatten 10 Unternehmen, darunter Beijing Capital Agribusiness & Food Group Co., Ltd, Beijing State-owned Assets Management Co., Ltd, Beijing Investment Group Co., Ltd, Foreign Enterprises Service Corporation (FESCO), Bank of Beijing, Beijing Rural Commercial Bank und Beijing Public Housing Center, einen fulminanten Start und erzielten ein Wachstum sowohl des Betriebsergebnisses als auch des Gesamtgewinns.Die meisten Unternehmen erreichten eine stabile wirtschaftliche Erholung.

Derweil übertraf das Wachstum der Monatsergebnisse der Beijing Automotive Group Co., Ltd, der Beijing Electronics Holding Co., Ltd und der Beijing Enterprises Group die….

Share.

Leave A Reply