Quiz: Wie gut erinnern Sie sich an den Lauf von Celtic zum Uefa-Cup-Finale 2003?

0

Mit dem großen Henrik Larsson an der Spitze setzten die Glasgower Giganten einen Showdown mit Jose Mourinhos Porto in Gang.

SEIT dem Ergebnis bleibt die Finalteilnahme von Celtic im Uefa-Cup 2003 einer der Höhepunkte in der jüngeren Geschichte des Klubs.

Unter der Leitung von Martin O’Neill und mit dem großen Henrik Larsson an der Spitze eliminierten sie die Opposition in der Premier League, La Liga und Bundesliga, um die Entscheidung zu treffen.Es endete mit einer Enttäuschung durch Jose Mourinhos brillante Mannschaft aus Porto, aber an wie viel erinnern Sie sich noch über die Reise von Celtic?Nehmen Sie unser Quiz und finden Sie heraus…Celtic landete im Uefa-Cup 2002-03, nachdem er in der Qualifikationsrunde der Champions League ausgeschieden war, durch welchen Klub?PAVillarrealFC BaselShakhtar DonetskArtmedia BratislavaWelcher der folgenden Spieler hat in der ersten Runde des Uefa-Cups gegen den FK Suduva beim 8:1-Hinspielsieg nicht getroffen?PAJoos ValgaerenPAStilian PetrovPAPaul LambertPAJohan MjallbyIhre Gegner in der zweiten Runde wurden vom ehemaligen Rangers-Mann Graeme Souness betreut, aber können Sie sich an den Club?PANewcastle UnitedLiverpoolBlackburn RoversSouthampton erinnern?In der dritten Runde schalteten sie Celta Vigo durch Auswärtstore aus, obwohl sie das Rückspiel mit 1:2 verloren hatten.

Wer war die einzige andere Mannschaft, die Celtic in dieser Uefa-Cup-Kampagne über 90 Minuten besiegt hat?PAPortoLiverpoolStuttgartBlackburn RoversDer Liverpooler El-Hadji Diouf wurde wegen eines Vorfalls im Viertelfinal-Hinspiel zu einer zweiwöchigen Lohnstrafe verurteilt und für zwei Spiele gesperrt.

Was hat er getan?PAEr benutzte missbräuchliche….

Share.

Leave A Reply