Real Madrid trifft Dani Ceballos Entscheidung, die Arsenal und Tottenham betrifft.

0

REAL MADRID freut sich, dass Dani Ceballos seinen nächsten Verein als Arsenal und Tottenham um seine Unterschrift kämpfen darf.

Los Blancos haben diesen Sommer viel Zeit damit verbracht, die Garderobe von Santiago Bernabeu mit den besten Zielen von Zinedine Zidane zu überfluten.

Der Madrider Chef ist noch nicht überzeugt, dass Ceballos der fertige Artikel ist, und erlaubt ihm daher, in dieser Saison eine Leihgabe zu erhalten – wobei Arsenal und Tottenham das Rennen um seine Landung anführen.

Aber die spanische Mannschaft scheint nicht allzu beunruhigt darüber zu sein, welchen Verein aus Nordlondon der Mittelfeldspieler wählt.

AS berichten, dass Madrid gerne Ceballos über sein nächstes Ziel entscheiden lässt, da Arsenal und Spurs in diesen Tagen nicht viel voneinander getrennt sind.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die beiden Clubs in Nordlondon darauf gewartet, dass Zidane seine Zustimmung zu dem Deal gibt.

Zidane möchte, dass der 22-Jährige außerhalb des Clubs wichtige Erfahrungen sammelt, bevor er in der nächsten Saison wieder zurückkehrt und bereit ist, um einen Platz in der ersten Mannschaft zu erkämpfen.

Ceballos sollte zunächst von Madrid verkauft werden, das einige Gelder zurückgewinnen muss, nachdem es in den letzten Monaten über 300 Millionen Pfund für neue Spieler ausgegeben hatte.

Doch die Leistungen des jungen Mannes bei der U21-Europameisterschaft mit Spanien in diesem Monat beeindruckten die Madrider Chefs.

Arsenal scheint das Rennen um die Unterschrift von Ceballos zu gewinnen.

Ein Leihgeschäft wäre ideal für die Gunners, die diesen Sommer für Bargeld geschnallt sind.

“Wir arbeiten, der Club arbeitet mit der Möglichkeit, einige neue Spieler zu verpflichten, um uns zu helfen”, sagte Unai Emery letzte Woche.

“Wir machen viele Treffen mit dem Verein, mit (technischem Leiter) Edu, mit Raul (Sanllehi, Leiter des Fußballs) und auch mit Josh und Stan Kroenke am Montag in Denver.

“Wir haben eine klare Idee, Spieler zu unterzeichnen, die uns mit Qualität und in den Positionen, die wir brauchen, helfen.

“Wir nehmen mit der Geduld und der Ruhe, weil wir wirklich Spieler unter Vertrag nehmen wollen, die uns mit einer großen Leistung helfen können und auch weil wir im Team denken, dass wir sehr gute Spieler und junge Spieler haben und wir auch den besten Spieler in einigen Positionen nehmen müssen.

“Wirklich, ich kann unseren Unterstützern sagen, dass wir ein sehr gutes Team mit den Spielern haben werden, die jetzt da sind, und auch mit drei oder vier Spielern, die uns in ein paar Tagen helfen können.”

Arsenal gewann am Wochenende mit 3:0 und schlug Fiorentina in den USA.

Tottenham gewann auch, nachdem Harry Kane gegen Juventus einen 93. Minuten Sieger aus der Mittellinie erzielte.

Share.

Leave A Reply